Tech News

Technik & Digital

Laut einer neuen Studie zwingen „Verkehrsstaus“ in Schwarzen Löchern kosmische Monster zur Kollision


Und Sie dachten, die Hauptverkehrszeit sei schlecht auf der Erde! Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass einige „kosmische Kreuzungen“ die „Ampeln“ nicht mehr erfüllen können, die Kollisionen von Schwarzen Löchern nahezu unvermeidlich machen.

Im Herzen aller großen Galaxien liegen kosmische Monster, sogenannte supermassereiche Schwarze Löcher, riesige Hohlräume, die alles in den Galaxien selbst umgeben. Dieses wirbelnde Verhalten beeinflusst Dinge wie die Materiescheiben, an denen sich der galaktische Titan ernährt, Sterne und ihre Systeme – und faszinierenderweise sogar andere Schwarze Löcher, wenn auch kleinere, mit Sternmasse.



Source link