Tech News

Technik & Digital

Kompakt, geschmeidig und hochgradig anpassbar


Die zentralen Thesen

  • Der Cherry Xtrfy K5V2 bietet ein fantastisches Tipperlebnis mit MX2A Red-Schaltern und einem kompakten 65 %-Layout.
  • Hochgradig anpassbares Design mit Personalisierungsoptionen, RGB-Beleuchtung und verschiedenen Schalteroptionen verfügbar.
  • Das Ändern von Einstellungen kann ohne Software umständlich sein, aber die Tastatur ist eine gute Wahl für Spiele und Personalisierung.


Ich habe erst vor Kurzem begonnen, mich für mechanische Tastaturen zu interessieren, und das Interesse ist letztes Jahr wirklich gestiegen, und seitdem wollte ich immer mehr davon ausprobieren. Der Cherry Xtrfy K5V2 ist der neueste, der auf meinem Schreibtisch landet, und vielleicht ist er bisher mein Favorit.

Hierbei handelt es sich um eine 65-Prozent-Tastatur mit zahlreichen Anpassungsmöglichkeiten ab dem Kaufdatum sowie der Möglichkeit, viele Dinge selbst zu ändern. Ich liebe das extrem kompakte Design und die neuesten MX2A-Schalter, insbesondere in der roten Variante, sorgen für ein Tipperlebnis, wie ich es noch nie erlebt habe. Das kompakte Design hat zwar seine Nachteile, aber als jemand, der einen aufgeräumten Schreibtisch liebt, hatte ich im Gegenzug für den zusätzlichen freien Platz kein Problem damit, mich daran zu gewöhnen.

Über diese Rezension: Cherry hat mir für diesen Test die Xtrfy K5V2-Tastatur in durchscheinendem Weiß und mit MX2A Red-Linearschaltern geschickt. Zusätzliche Konfigurationsoptionen sind beim Kauf erhältlich. Cherry hatte keinen Einfluss auf den Inhalt dieser Rezension.


Kompakt, geschmeidig und hochgradig anpassbar

Cherry Xtrfy K5V2

Fantastisches Tippen

Super reibungslos und mit vielen Anpassungsmöglichkeiten

Die Cherry Xtrfy K5V2 ist eine hervorragende mechanische Tastatur zum Spielen und für alle, die Personalisierung mögen. Es bietet zahlreiche RGB-Beleuchtungs- und Anpassungsoptionen, sowohl an der Kasse als auch sobald Sie es in den Händen halten. Fast alles ist austauschbar und das Tippgefühl ist phänomenal. Das kompakte 65 %-Layout eignet sich auch hervorragend für kleinere Schreibtische.

Vorteile

  • Tolle Nutzung des kompakten 65 %-Layouts
  • Tonnenweise Personalisierungsoptionen
  • Schönes durchscheinendes Design (in der weißen Version)
  • MX2A Red-Schalter sind unglaublich leichtgängig
Nachteile

  • Das Konfigurieren der Einstellungen ist umständlich

Preise und Verfügbarkeit

Der Cherry Xtrfy K5V2 wurde bereits im August 2023 offiziell angekündigt, ist aber noch nicht allgemein im Handel erhältlich. Es soll im März in den Handel kommen und es gibt bereits einen Eintrag bei Amazon, falls Sie sich darauf vorbereiten möchten.

Die Preise beginnen bei 149 US-Dollar und beinhalten die Grundausstattung wie Sockel, Schalter, Tastenkappen, Kabel und Rahmen. Sie können sich jedoch dafür entscheiden, mehr (oder weniger) Teile zu kaufen, um den gewünschten Aufbau zu erhalten. Cherry verkauft unter anderem weitere kundenspezifische Tastenkappen, Handballenauflagen und Schreibtischunterlagen.

Cherry Xtrfy K5V2

Formfaktor
65 %

Optionen wechseln
Cherry MX2A, Cherry MX, Gateron, Momoka, Tecsee, Kailh, Gateron,

Farbvarianten
Schwarze oder durchscheinende weiße Basis, mehrere Konfigurationen für andere Komponenten

Hintergrundbeleuchtung
Ja, RGB pro Taste

Konstruktion
Plastik

Dämpfung
Doppelschichtiger Schaumstoff

Tastenkappen
Standardhöhe, mehrere Farben und Stile verfügbar

Hot-Swap-fähig
Ja (Tastenkappen, Schalter, Stabilisatoren und Rahmen)

Konnektivität
USB (Plug-and-Play)

Anpassbarkeit der Software
Keine Software erforderlich

Maße
14,2 x 6,8 x 1,7 Zoll (360 x 172 x 44 mm)

Gewicht
1,85 Pfund (841 g)

Preis
Ab 149 $

Anzahl der Schlüssel
67

Numpad
NEIN

Wasserbeständigkeit
NEIN

Abfragerate
1000Hz

Tippen und Komfort

MX2A Red-Schalter sind leichtgängig und leise

Die Version des Cherry Xtrfy K5V2, die mir zugesandt wurde, ist mit den MX2A Red-Linearschaltern von Cherry ausgestattet, und ich kann sofort sagen, dass ich überzeugt bin. Lineare Schalter sind meine Lieblingsart, nachdem ich letztes Jahr die SteelSeries Apex Pro TKL getestet habe. Wenn ich diese also automatisch bekomme, ist dies für mich eine hervorragende Tastatur. Die MX2A Red-Schalter fühlen sich unglaublich sanft an und sind im Vergleich zu dem, was ich beim SteelSeries Apex Pro TKL gesehen habe, sehr leise.


Verwandt

SteelSeries Apex Pro TKL (2023) Test: Ich liebe jetzt mechanische Tastaturen

Ich habe mich nie besonders für mechanische Tastaturen interessiert, aber die SteelSeries Apex Pro TKL hat es schwierig gemacht, etwas anderes zu verwenden.

Das liegt jedoch nicht nur am Schalter selbst. Hier kommen gefühlt bessere (oder mehr) Dämpfer zum Einsatz und der Aufprall der Tasten auf die Unterseite der Tastatur wird hier viel besser absorbiert. Der Tastenhub selbst fühlt sich ähnlich an, allerdings erfordern die MX2A Reds etwas mehr Druck, was ich positiv finde.

Cherry verkauft die Tastatur auch mit vielen Schalteroptionen ab Werk

Natürlich können Sie jede Art von Schalter verwenden, die Sie möchten. Die Schalter sind Hot-Swap-fähig, und ich habe ein paar zusätzliche in der Box, zusammen mit dem Werkzeug, das ich brauche, um sie zu entfernen, damit ich damit herumspielen kann. Cherry verkauft die Tastatur auch mit vielen Schalteroptionen ab Werk, nicht nur mit der eigenen. Sie können auch Kailh, Gateron und einige andere Marken erhalten.


Die gesamte Verarbeitungsqualität des Gehäuses fühlt sich außergewöhnlich an. Obwohl es aus einer Art Kunststoff oder Harz besteht, fühlt es sich wirklich solide und kräftig an und überhaupt nicht dünn. Wenn Sie versuchen, die Tastatur zu biegen, hören Sie zwar ein Knarren, aber warum sollten Sie das tun?

Nahaufnahme der WASD-Tasten des Cherry Xtrfy K5V2

Ich würde gerne einen Einblick geben, wie viel schneller oder langsamer ich mit dieser Tastatur tippe, aber ich bin eine ungeschickte Schreibkraft, unabhängig davon, welche Tastatur ich verwende, daher kann ich nicht wirklich sagen, dass Sie damit viel schneller tippen werden Tastatur. Allerdings bietet Cherry eine nützliche Einstellung, mit der Sie die Geschwindigkeit der Tastenfreigabe anpassen können, wenn Sie Ihren Finger davon nehmen, was Ihnen dabei helfen kann, das perfekte Tipperlebnis für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Design

Ein 65 %-Layout für kleine Schreibtische


Wie Sie wahrscheinlich erkennen können, verfügt das Cherry Xtrfy K5V2 nicht über den vollständigen Tastensatz, den Sie vielleicht von manchen Tastaturen kennen. Es kommt in einem sehr kompakten 65%-Design, dem ersten, das ich mit dieser Art von Layout verwendet habe. Ich persönlich liebe es so. Ich bin zunehmend auf der Suche nach mehr Freiraum auf meinem Schreibtisch. Je kompakter die Dinge sind, desto besser. Im Vergleich zu einem Full-Size-Layout wie dem Cherry KC 200 MX spart das eine Menge Platz und macht es viel komfortabler, meine Maus neben meiner Tastatur zu haben.

Verwandt

Cherry KC 200 MX-Test: Perfekt für das Büro, aber sonst nicht viel

Cherry hat in vielerlei Hinsicht die perfekte Bürotastatur geschaffen

Cherry macht sich dieses kleine Layout gut zunutze, indem es sekundäre Funktionen in jede Taste (außer der Leertaste) stopft, und es ist fast überwältigend, aber wirklich cool. Auf diese Weise können Sie Dinge wie Lautstärkeregler und – was am coolsten ist – Maussteuerungen verwenden. Tatsächlich kann ich meine Maus in jede Richtung bewegen, mit dem Rad scrollen oder auf die drei Haupttasten klicken, ohne eine echte Maus zu haben. Ich bin nicht verrückt genug, die Maus aus meinem Setup zu entfernen, aber wenn Sie in der Not sind, funktioniert das überraschend gut.


Auf diese Weise können Sie Dinge wie Lautstärkeregler und – was am coolsten ist – Maussteuerungen verwenden.

Viele der sekundären Funktionen dienen dazu, Einstellungen für die Tastatur selbst zu ändern, aber darauf gehe ich später noch näher ein.

Schön und hochgradig anpassbar

Cherry ist stolz auf die Anpassungsmöglichkeiten, die es für den Xtrfy K5V2 bietet, und es ist leicht zu verstehen, warum. Abgesehen davon, dass die Platine selbst separat verkauft wird, bietet der K5V2 eine Menge Optionen, bevor Sie ihn überhaupt kaufen. Ich habe mir das relativ einfache weiße Modell gekauft, aber selbst dieses verfügt über eine durchsichtige Basis und einen durchsichtigen Rahmen, der mit der RGB-Beleuchtung, die durch das gesamte Gehäuse scheint, absolut umwerfend aussieht. Normalerweise suche ich bei meinen Tastaturen nicht nach Unmengen von RGB, aber das sieht krank aus.


Aber das ist erst der Anfang. Es gibt jede Menge Teile, die Sie anpassen können. Sie können die Basis-Tastenkappen in einigen verschiedenen Farboptionen erhalten, für einige der Zusatztasten sind jedoch noch mehr Optionen erhältlich, die separat erhältlich sind, und einige andere, die üblicherweise beim Spielen verwendet werden, können mit Gummi-Tastenkappen für zusätzlichen Halt und Komfort geliefert werden. Der Rahmen, das USB-Kabel und sogar das kleine Logoplättchen über der rechten Pfeiltaste sind ebenfalls in verschiedenen Farben erhältlich, und Sie können auch Schreibtischunterlagen und Handballenauflagen mit einigen coolen individuellen Designs hinzufügen.

Es gibt jede Menge Teile, die Sie anpassen können.

Und wenn Ihnen die von Cherry angebotenen Designs (oder deren Preise) nicht gefallen, können Sie jederzeit Ihre eigenen Tastenkappensätze erwerben, um das Erlebnis noch individueller zu gestalten. Ich habe einige von meiner SteelSeries-Tastatur genommen, um zu sehen, ob ich sie ändern könnte, und das ist mir auch gelungen. Ich bevorzuge immer noch den ganz weißen Look, obwohl einige durchscheinende Tastenkappen für diesen Build gut wären.


Meine einzige Beschwerde hier ist, dass die Logoplatte nicht so anpassbar zu sein scheint, wie sie sein könnte. Es scheint etwas zu sein, das sich leicht in 3D drucken lässt, aber es wäre cool, wenn Cherry eine Plattform anbieten würde, auf der man diese Designs einfach finden, erstellen und teilen kann, damit man selbst eines in 3D drucken kann. Auf der Logoplatte befindet sich ein Magnet, der scheinbar abnehmbar ist, aber ich konnte ihn nicht lösen, und es gibt auch keinen Hinweis darauf, dass ich das tun sollte. Das könnte Cherry mit einem Update seiner Website leicht beheben, also hoffen wir, dass das in naher Zukunft geschieht.

Einstellungen ändern

„Keine Software erforderlich“ ist nicht immer der beste Ansatz

Draufsicht auf den Cherry Ctrfy K5V2 mit verschiedenen Tasten, die auf unterschiedliche RGB-Beleuchtung eingestellt sind


Etwas, das Cherry mit dieser Tastatur anpreist, ist, dass alle Einstellungen über die Tasten auf der Tastatur selbst geändert werden können, sodass Sie keine Software benötigen, um sie anzupassen. Es bedeutet auch Sie kippen Verwenden Sie Software, um es anzupassen, und da scheitert es etwas. Was auch immer Sie an dieser Tastatur ändern möchten, muss mit den Tasten selbst vorgenommen werden, und obwohl dies funktioniert, ist die Verwendung nur einer Reihe von RGB-Leuchten und -Tasten zum Ändern von Einstellungen offensichtlich mit Einschränkungen verbunden.

Sie können beispielsweise zwischen einigen RGB-Effekten wechseln, es stehen jedoch nur etwa 7 Muster zur Auswahl. Sie können dann Beleuchtungseinstellungen für einzelne Tasten auswählen. Dazu müssen Sie jedoch das Handbuch lesen und erfahren, wie Sie diese Tastenkombinationen verwenden, um die gewünschten Einstellungen zu ändern. Handbücher sind wichtig, aber ich habe das Gefühl, dass ein Produkt oft seine Aufgabe nicht erfüllt, wenn ein normaler Benutzer ein Handbuch lesen muss, um zu wissen, wie man es benutzt, und das ist hier sicherlich der Fall. Wenn ich beispielsweise die Farbe einer bestimmten Taste ändern möchte, kann ich drücken Fn + ; um die Sekundärseite zu aktivieren K-Farbe Taste, und dann kann ich die Tasten drücken, deren Farbe ich ändern möchte, und dann drücken Fn wieder um die gewünschte Farbe auszuwählen, indem Sie eine der farbigen Tasten drücken. Sie können auch Makros aufzeichnen, aber auch das ist nicht besonders intuitiv.


Eine weitere „lustige“ Eigenart dieses Setups besteht darin, dass Sie zum Überprüfen der Firmware-Version auf der Tastatur ein Textdokument öffnen und drücken müssen Fn + V um die Firmware-Version auf dem Bildschirm aufzuschreiben, den Sie gerade betrachten. Es ist genial und ich bin froh, dass das eine Option ist, aber eine Software zu haben, die die Sache ein bisschen einfacher macht, wäre großartig, solange es nicht erforderlich ist. Auch mit der Cherry Utility-Software scheint die Tastatur nicht zu funktionieren.

Sollten Sie den Cherry Xtrfy K5V2 kaufen?

Draufsicht auf den Cherry Xtrfy K5V2


Die Verwendung der Cherry Xtrfy K5V2 war wahrscheinlich das beste Tipperlebnis, das ich je hatte, und in Kombination mit dem kompakten Layout und dem schönen RGB-abgedeckten Design ist dies derzeit ganz einfach meine Lieblingstastatur. Ich dachte, das 65-Prozent-Layout könnte zu einschränkend sein, aber es funktioniert gut, und Cherry hat Wege gefunden, die Größenbeschränkungen mit den zahlreichen Tastenkombinationen zu umgehen, die als zweite Ebene auf der Tastatur verfügbar sind. Darüber hinaus können Sie dank der zahlreichen verfügbaren Anpassungsoptionen das beste Erlebnis für Ihre Bedürfnisse und Vorlieben erzielen. Der größte Nachteil ist wirklich, wie kompliziert es sein kann, einige Einstellungen zu ändern. Ansonsten ist dies jedoch eine fantastische Tastatur.

Sie sollten den Cherry K5V2 kaufen, wenn:

  • Sie möchten eine kompakte Tastatur
  • Sie möchten das Erscheinungsbild Ihrer Tastatur, einschließlich der Schalter, anpassen können
  • Du magst RGB

Sie sollten den Cherry K5V2 nicht kaufen, wenn:

  • Sie benötigen den Nummernblock
  • Ihnen gefällt die integrierte Einstellungsanpassung nicht

Kompakt, geschmeidig und hochgradig anpassbar

Cherry Xtrfy K5V2

Die Cherry K5V2 ist eine hervorragende mechanische Tastatur für Spiele und alle, die Personalisierung mögen. Es bietet zahlreiche RGB-Beleuchtungs- und Anpassungsoptionen, sowohl beim Auschecken als auch im Nachhinein.



Source link