Tech News

Technik & Digital

Kolumbien bewegt sich, um immense Schätze aus der gesunkenen spanischen Galeone zu bergen


Die kolumbianische Regierung hat eine legale Breitseite gegen konkurrierende Antragsteller auf einen immensen Schatz auf einer gesunkenen spanischen Galeone abgefeuert, mit einem Präsidialdekret, in dem Bergungsunternehmen aufgefordert werden, sich zu registrieren, um ihn zu bergen.

Anfang dieses Monats kündigte die kolumbianische Regierung an, dass Bergungsunternehmen eine detaillierte Bestandsaufnahme aller Fundstücke des Schiffswracks von San José vorlegen müssten, das 2015 nahe der kolumbianischen Küste entdeckt wurde. Das berichtet die Agence France-Presse.



Source link