Tech News

Technik & Digital

Ist der Hirntod reversibel? | Live-Wissenschaft



Der Hirntod kann irreführend sein: Eine Person, die hirntot ist, was bedeutet, dass sie völlig ohne Gehirnaktivität ist, kann einfach komatös erscheinen und mit Hilfe eines Beatmungsgeräts atmen. Aber ist der Hirntod reversibel?

Leider nein: Der Hirntod ist dauerhaft. Und basierend auf a US-Gesetz in den Büchern (öffnet in neuem Tab) Seit 1981 gilt er als wahrer Tod, genauso endgültig wie der Tod, wenn das Herz stehen bleibt.



Source link