Tech News

Technik & Digital

iPhone SE (2022) Gerüchtezusammenfassung: alles, was wir bisher wissen


Apple iPhone SE
Quelle: Pocketnow

Apples iPhone SE-Reihe erhält nicht die gleiche jährliche Aktualisierung wie die anderen Flaggschiff-Geräte des Unternehmens, stattdessen bringt Apple alle zwei bis drei Jahre ein neues heraus. Das letzte iPhone SE wurde bereits im Jahr 2020 angekündigt, und wir stehen vor einem Upgrade, das Gerüchten zufolge im ersten oder zweiten Quartal 2022 stattfinden soll. Das neue iPhone SE 5G 2022 wird größtenteils das gleiche Design wie die vorherige Generation aufweisen und wird mit aktualisierten internen Komponenten geliefert, um es auf dem neuesten Stand zu halten. Das iPhone SE der nächsten Generation wird voraussichtlich das beste iPhone sein, das man für weniger als 400 US-Dollar kaufen kann.

Erscheinungsdatum und Preise des iPhone SE 2022

Die aktuellen Gerüchte deuten auf ein Launch-Event im März oder April hin, bei dem Apple möglicherweise die aktualisierten iPad-Modelle, neue iMac-Computer und das erschwingliche iPhone SE 5G ankündigt. Das letzte iPhone SE wurde im April 2020 veröffentlicht, und die Gerüchte stimmen mit unseren Erwartungen überein. Darüber hinaus wird die Veranstaltung mit ziemlicher Sicherheit virtuell stattfinden.

Das iPhone SE 2020 wurde 2020 für 399 US-Dollar auf den Markt gebracht und ist bis heute das billigste iPhone, das Sie in die Hände bekommen können. Das kommende, neue iPhone SE 2022 wird wahrscheinlich in die Fußstapfen der vorherigen Generation treten, und wir erwarten einen ähnlichen Preis von 399 US-Dollar. In einigen Regionen kann es aufgrund lokaler Steuern und hoher Einfuhrgebühren zusätzliche Kosten verursachen, aber wir würden erwarten, dass es in der Nähe des Baseballstadions von 399 US-Dollar liegt.

ModellPreis (in USD)Preis (in EUR)Preis (in Euro)
iPhone SE 64 GB$399£389479 €
iPhone SE 128GB$419£439529 €

Wird das iPhone SE 2022 5G unterstützen?

Das iPhone SE 2022 wird voraussichtlich mit Apples neuestem A15 Bionic-Chipsatz ausgestattet sein, dem gleichen SoC, der die iPhone 13-Serie antreibt. Der Chip unterstützt 5G und bietet zusätzliche Energieeffizienz und Leistungsverbesserungen gegenüber dem A13 Bionic, der auf der 7-nm-Technologie basierte.

Entwurf

iPhone SE weiß vorgestellt
Quelle: Pocketnow

Die Gerüchte deuten darauf hin, dass das erschwingliche iPhone SE 2022 von Apple ein identisches Design wie das im Jahr 2020 veröffentlichte aufweisen wird. Das bedeutet, dass wir wahrscheinlich massive obere und untere Einfassungen auf der Vorderseite des Geräts sehen werden und es eine Zoll-Display wie das iPhone 7, iPhone 8 und iPhone SE ab 2020. Die Rückseite wird voraussichtlich aus Glas bestehen, und der Rahmen wird angeblich das Aluminiumgehäuse behalten, das für IP67 oder IP68 eingestuft ist. Benutzer können es weiterhin zum Pool oder zum Strand mitnehmen, und es wird wahrscheinlich etwas Wasser und Staub standhalten, ähnlich wie frühere iPhones.

Anzeige

Es wird gemunkelt, dass das Display bei 4,7 Zoll bleibt und mit einem IPS-LCD-Panel ausgestattet ist. Das Display wird mit ziemlicher Sicherheit nur 60 Hz unterstützen und mit 750 x 1334 wahrscheinlich die gleiche Auflösung wie sein 2020er Bruder haben. Die Pixel-pro-Zoll-Dichte wird ebenfalls bei 326 ppi bleiben, und während die meisten Display-Spezifikationen gleich bleiben, Wir erwarten, dass es Dolby Vision unterstützt und mit mehr Helligkeit und verbesserten Farben ausgestattet ist.

Gemunkelte iPhone SE 2022 Spezifikationen

Es wird gemunkelt, dass das Design das gleiche wie beim iPhone SE von 2020 ist, und die Spezifikationen werden wahrscheinlich mit aktualisierten Komponenten gleich bleiben. Es wird gemunkelt, dass das iPhone SE über ein LCD-Display verfügt und mit Apples neuestem A15 Bionic Chip ausgestattet ist – dem gleichen Chip, der die iPhone 13-Serie antreibt. Es wird erwartet, dass der Arbeitsspeicher bei 3 GB gleich bleibt, und die Speicheroption wird wahrscheinlich auch bei 64 GB beginnen und bis zu 128 GB und 256 GB und verschiedenen Preissegmenten reichen.

SmartphoneApple iPhone SE 5G (2022)
VeröffentlichungsdatumGerüchten zufolge soll es im März oder April auf den Markt kommen
Maße138,4 x 67,3 x 7,3 mm (5,45 x 2,65 x 0,29 Zoll)
Gewicht5,22 Unzen (148 g)
MaterialienAluminium und Glas
BetriebssystemiOS 15.4 oder höher
Anzeige4,7-Zoll-IPS-LCD, (326 ppi) 750 x 1334
ProzessorApple A15 Bionic
Erinnerung3GB
Lager64 GB / 128 GB / 256 GB
Rückfahrkamera12MP, ƒ/1.6, 1.7μ, PDAF, OIS
Vordere Kamera12MP, ƒ/2.2
SicherheitBerührungsidentifikation
Konnektivität5G, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.0, NFC für Apple Pay
HäfenLightning-Anschluss
Batterie1800 mAh, 18 W kabelgebunden, kabelloses MagSafe-Laden bei 15 W
WasserbeständigkeitIP67 oder IP68
FarbenSchwarz, Weiß, (PRODUKT)ROT
Preis$399

Kamera

Die 12-Megapixel-Kamera wird voraussichtlich auf den Primärsensor des iPhone 13 aufgerüstet, bei dem es sich um eine 12-Megapixel-1: 1,6-, 26-mm-Kamera mit 1,7 µm Größe, Dual-Pixel-Autofokus und Sensor-Shift-OIS handelt. Es ist unklar, ob dieses Modell Nachtmodusfunktionen erhalten wird, aber wir gehen davon aus, dass die Software dies unterstützen wird. Die Selfie-Kamera im letzten SE war ein 7 MP f/2.2-Sensor, und wir erwarten, dass dieser auf 12 MP f/2.2 erhöht wird, ähnlich wie beim iPhone 13.

Batterie

Wir haben nichts von Schnellladung oder einem größeren Akku gehört, aber wir erwarten die gleiche Technologie wie in der iPhone 13-Serie oder zumindest die gleiche wie im iPhone SE 2020. Das heißt, ungefähr 1820 mAh Akku mit Unterstützung für kabelgebundenes Schnellladen mit 18 W. Das kabellose Qi-Laden ist gekommen, um zu bleiben, und es besteht die Möglichkeit, dass wir das kabellose MagSafe-Laden sehen könnten, aber es ist unklar und nur Spekulation.

iPhone SE 2022: Was wir sehen wollen

2020 iPhone SE pocketnow

iPhone SE (2020)


  • Das iPhone SE ist Apples billigstes und erschwinglichstes Gerät, und wir würden gerne ein anderes, moderneres Design ohne massive Einfassungen sehen. Wir würden gerne ein Gerät im Mini-Format des iPhone 13 mit einigen Flaggschiff-Spezifikationen sehen, obwohl die Gerüchte besagen, dass wir den Formfaktor und das Design des iPhone 8 wahrscheinlich noch einmal sehen werden.
  • Der Akku im iPhone SE der letzten Generation war alles andere als großartig, und wir würden uns freuen, wenn dies verbessert würde. In einer Welt, in der 18-W-Schnellladung nicht mehr als „schnell“ gilt, ist es an der Zeit, dass Apple Ladegeschwindigkeiten von 20–30 W+ unterstützt.
  • Alle neuen iPhones werden mit MagSafe geliefert, kleinen Batterien auf der Rückseite des Geräts, mit denen das iPhone drahtlos aufgeladen werden kann. Es ermöglicht eine nahtlosere Interaktion beim Aufladen des Geräts oder bei der Verwendung von unterstütztem Zubehör, und wir würden gerne sehen, dass dasselbe auf das billigste und günstigste iPhone übertragen wird.
  • 64 GB Basisspeicher mögen für viele Menschen ausreichen, aber 128 GB als Standard wären besonders schön, um mehr Videos und andere Medieninhalte zu speichern. Apple wird wahrscheinlich bei 64 GB für das günstigste iPhone bleiben, da die meisten Leute, die es kaufen, oft nach „dem billigsten iPhone“ suchen, das sie in die Finger bekommen können.



Source link