Tech News

Technik & Digital

Instagram arbeitet an einer Peek-Funktion, um die Interaktion zu fördern


Gerade als Sie dachten, der BeReal-Trend sei vorbei, hat Instagram einen Plan dafür zünde es noch einmal neu an.

Wie vom App-Forscher geteilt Alessandro PaluzziInstagram entwickelt eine neue Option namens Peek, die es Nutzern ermöglichen würde, einen schnellen, unbearbeiteten und ungefilterten Schnappschuss von sich selbst oder ihrem Leben mit Freunden zu teilen.

Instagram arbeitet an einer Peek-Funktion, um die Interaktion zu fördern

Wie Sie in diesem Beispiel sehen können, können Sie mit der Peek-Option von IG schnell ein einmaliges Bild an Freunde senden, das dann in deren Posteingang angezeigt wird.

Benutzer tippen einfach auf das lächelnde Kamerasymbol, um ein Bild aufzunehmen und zu versenden, sodass kein Raum für Bearbeitung oder Verfeinerung bleibt. Der Empfänger könnte das Bild dann nur einmal ansehen, bevor es für immer verschwindet.

Das scheint eine starke Verlockung für die Ersteller von OnlyFans zu sein.

Der Prozess ähnelt dem von BeReal, da Sie einfache Echtzeitbilder senden, die Ihr tägliches Leben festhalten sollen, ohne dem Leistungsdruck des regulären IG-Feeds ausgesetzt zu sein. Wie bei BeReal ist man der Ansicht, dass viele Social-Media-Nutzer genug von den kuratierten, bearbeiteten, künstlichen Porträts haben, die viele Menschen online veröffentlichen und die eine idealistische Version ihrer selbst darstellen, und dass es einen Wunsch nach mehr „Realität“ und Authentizität in der Kommunikation gibt Noch einmal.

Ich meine, es gab nicht genug Nachfrage dafür, dass die Leute jeden Tag zu BeReal zurückkehren, das jetzt Schwierigkeiten hat, seine Nutzung aufrechtzuerhalten. Aber vielleicht wäre eine solche Option auf einer größeren Plattform wie IG, auf der sich immer mehr Menschen bereits in privaten Gruppenchats statt in öffentlichen Beiträgen vernetzen, sinnvoller.

Wäre es also beliebt?

Nun, auch hier geht es bei den Trends zum privaten Teilen eher um diese Art der Interaktion als um das Teilen in der Öffentlichkeit und die Öffnung für eine breitere Prüfung. In diesem Sinne könnte dies für Instagram eine Möglichkeit sein, eine direktere Interaktion zu fördern, und es könnte ein beliebtes Mittel sein, um schnelle Eingabeaufforderungen bereitzustellen, um die Verbindung zwischen Menschen aufrechtzuerhalten.

Ich denke, das könnte eine wertvolle Verbindung und eine unterhaltsame Ergänzung sein, auch wenn es BeReal ähnelt, das sich für die meisten nicht als dauerhaftes Erlebnis erwiesen hat.

Aber andererseits basiert BeReal auf täglichen Eingabeaufforderungen, und es gibt keine festgelegten Zeit- oder Veröffentlichungsanforderungen als solche.

Das könnte ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal sein, und wie die Beliebtheit von Notes könnte es IG-Benutzern eine weitere Möglichkeit bieten, die Verbindung auf neue Weise aufrechtzuerhalten.

Wir haben Instagram um weitere Informationen zum Projekt gebeten und erfahren, ob/wann es gestartet werden kann.





Source link