Tech News

Technik & Digital

Indien verzeichnet 2021 einen Anstieg der Smartphone-Lieferungen; Xiaomi hält weiterhin den ersten Platz


Indien verzeichnet 2021 einen Anstieg der Smartphone-Lieferungen;  Xiaomi hält weiterhin den ersten Platz

Smartphone-Lieferungen in Indien verzeichneten im vergangenen Jahr ein Wachstum von 11 %, und weiterhin führt Xiaomi dieses Wachstum an, das einen Marktanteil von 24 % hat. Ein Bericht von Counterpoint Research bezeichnet es als das leistungsstärkste Jahr, trotz Versorgungsproblemen aufgrund der weltweiten Chipknappheit, der Pandemie und sogar Preiserhöhungen. Hier ist ein Blick auf die Details.

Smartphone-Lieferungen in Indien steigen im Jahr 2021

Indien lieferte im Jahr 2021 169 Millionen Smartphones aus, wobei Xiaomi am meisten dazu beitrug und sah 258 % Wachstum im Premiumsegment. An zweiter Stelle folgten Samsung mit einem Anteil von 18 %, Vivo mit 15 % Marktanteil, Realme mit 14 % Anteil, Oppo mit 10 % Anteil und andere Marken mit einem Gesamtanteil von 22 %.

Prachir Singh, Senior Research Analyst von Counterpoint Research, schlägt vor, dass „Die hohe Ersatznachfrage, die durch die zunehmende Erschwinglichkeit von Smartphones in den mittleren und oberen Preisklassen aufgrund von Werbeaktionen und Rabatten sowie bessere Finanzierungsoptionen angeheizt wurde, führte zu einem Wachstum von 11 % im Jahresvergleich im Jahr 2021.

Dies ist jedoch nicht der einzige Erfolg. Realme hat einen neuen Meilenstein erreicht und wurde zum zweitgrößter Smartphone-Hersteller in Indien im vierten Quartal 2021 mit einem jährlichen Wachstum von 20 % und übertrifft damit Samsung. Es zeigt sich, dass die Einführung der High-End-Serie Realme GT durch das Unternehmen, die hohe Nachfrage nach den Lineups Realme C und Narzo und mehr zu dieser Leistung beigetragen haben.

Im vierten Quartal 2021 blieb Xiaomi mit einem Marktanteil von 26 % auf dem ersten Platz und Samsung rückte mit einem Marktanteil von 16 % auf den dritten Platz vor. Vivo belegte mit einem Anteil von 13 % den vierten Platz, gefolgt von Oppo (9 %) und anderen (24 %). Allerdings gingen die Lieferungen im vierten Quartal 2021 um 8 % zurück.

Zusätzlich die Der gesamte Mobiltelefonmarkt wuchs im Jahr 2021 um 7 % mit Samsung an der Spitze, gefolgt von Xiaomi, Vivo, Realme und iTel. Was den Feature-Phone-Markt betrifft, so wurden im Jahr 2021 86 Millionen Feature-Phone-Einheiten ausgeliefert, und iTel übernahm die Mehrheit des Anteils (24 %), gefolgt von Lava, Samsung und Jio.

Apple sah auch etwas Glam, da das Unternehmen eines der Unternehmen war am schnellsten wachsenden Marken im Jahr 2021 mit einem Wachstum von 108 % im Jahresvergleich bei den Lieferungen dank seiner „Make in India“-Pläne und lukrativen Angeboten für das iPhone 12 und iPhone 13.



Source link