Tech News

Technik & Digital

In Mexiko-Stadt könnte es nur noch wenige Monate dauern, bis das Trinkwasser ausgeht



Mexiko-Stadt leidet unter gravierender Wasserknappheit, die dazu führen könnte, dass große Teile der Stadt innerhalb von Monaten austrocknen.

Die Megacity und ihre Umgebung, in der etwa 22 Millionen Menschen leben, leiden seit Anfang 2024 unter mäßiger bis außergewöhnlicher Dürre. Um dieses Wasser zu schonen, haben die Behörden den Zugang vieler Einwohner auf etwa eine Stunde pro Stunde eingeschränkt ein paar Tage.



Source link