Tech News

Technik & Digital

Hier können Sie sich die Keynote von Microsoft im Mai ansehen, einschließlich Informationen zu Copilot+-Computern


Möchten Sie die Veranstaltung sehen, die Microsoft heute für Journalisten veranstaltet hat? Zum Glück ist es jetzt online und für alle sichtbar.

Die zentralen Thesen

  • Informieren Sie sich über die neuesten technischen Neuigkeiten von Microsoft, indem Sie sich die aufgezeichnete Keynote vom Mai 2024 auf der Website ansehen.
  • Der Schwerpunkt lag auf Copilot+-PCs, die KI-Dienste lokal auf Ihrem PC ausführen.
  • Erfahren Sie in der Demo mehr über die Recall-Funktion und weitere KI-Tools im Einsatz und entdecken Sie neue Copilot+-PCs von Lenovo, Samsung, Acer und Asus.


Heute hat Microsoft seine Build-Keynote abgehalten, um seine neue Copilot+-Technologie sowie Updates für Surface- und Adobe-Produkte vorzustellen. Damals durfte die breite Öffentlichkeit keinen Blick auf diese neuen Entwicklungen werfen; die Veranstaltung war nur für Journalisten zugänglich und es gab keinen Online-Stream. Glücklicherweise stellt Microsoft die Keynote auf seine Website und Sie können sich alles ansehen, was das Unternehmen während der Veranstaltung besprochen hat.

Verwandt

Microsoft Copilot: Was ist das und wie funktioniert es?

Ist Microsoft Copilot derzeit der beste KI-Chatbot, der verfügbar ist?

Die Keynote von Microsoft vom Mai 2024 ist jetzt online

Yusuf Mehdi Copilot (2)

Wenn Sie die gesamte Präsentation sehen möchten, können Sie dies auf der Website der Microsoft-Veranstaltungen im Mai 2024 tun. Dort können Sie sich eine Aufzeichnung der Keynote ansehen, wie sie heute stattfand. Dies ist eine großartige Möglichkeit, alle heute von Microsoft angekündigten Dienste und Funktionen in Aktion zu sehen.


Wenn Sie einen Vorgeschmack auf das bekommen möchten, was Sie erwartet: Der Hauptdarsteller der Show war Copilot+. Wenn Sie sich an Leute erinnern, die in der Vergangenheit über „Windows 12“ diskutierten, meinten sie Copilot+; Es ist nur so, dass Microsoft beschlossen hat, beim Windows 11-Branding zu bleiben, anstatt auf Windows 12 umzusteigen. Ein Copilot+-PC ist so konzipiert, dass er die KI-Dienste von Microsoft lokal ausführt, ohne dass etwas an einen externen Server gesendet werden muss. Dies bedeutet zwar, dass Copilot auf dem Gerät mit einem Copilot+-Computer ausgeführt wird, Microsoft hat jedoch auch andere KI-Tools vorgeführt, beispielsweise die Recall-Funktion, die sich daran erinnert, was Sie in der Vergangenheit getan haben, sodass Sie dies nicht tun müssen.

Wie zu erwarten ist, besteht der beste Weg, diese KI-Modelle zu erleben, darin, sie in Aktion zu sehen. Wenn Sie sich für die neuen Ergänzungen von Microsoft zu Windows 11 interessieren, schauen Sie sich das Keynote-Video an und sehen Sie, welche Teile für Sie herausstechen. Und wenn Sie nur Einzelheiten zu den neuen Copilot+-PCs erfahren möchten, können Sie sich die Angebote von Lenovo, Samsung, Acer und Asus ansehen, die Sie mit dieser neuen Windows-Version nutzen können.




Source link