Tech News

Technik & Digital

Googles Pixel Fold leckt vollständig und überlässt nichts der Fantasie



Googles Pixel Fold leckt vollständig und überlässt nichts der Fantasie

Googles Pixel Fold ist immer wieder durchgesickert, aber es gab immer noch einige Spezifikationen, bei denen wir uns nicht ganz sicher waren. Wir erwarteten, dass es irgendwann im Mai um die Google I/O herum eintreffen würde, und wir erwarteten auch, dass es 1.799 US-Dollar kosten würde. Jetzt bläst ein weiteres Leck die Türen des Pixel Fold weit auf und überlässt nichts der Fantasie.


Dieses Leck stammt von Jon Prosser von Titelseite Tech (über 9to5Google) und umreißt alle detaillierten Spezifikationen, die Sie von Googles bevorstehendem faltbaren Gerät erwarten können. Für den Anfang wiederholt Prosser die Preisgestaltung, über die er zuvor berichtet hatte. Er gibt an, dass es zwei Varianten geben wird, Chalk und Obsidian, die für 1.799 US-Dollar mit 256 GB Speicherplatz erworben werden können. Wenn Sie auf 512 GB Speicherplatz aufrüsten möchten, kostet das 1.919 US-Dollar, und Sie können nur die Obsidian-Variante erwerben. Mit einer Vorbestellung erhalten Sie auch eine kostenlose Google Pixel Watch.

XDA VIDEO DES TAGESSCROLLEN SIE, UM MIT DEM INHALT FORTZUFAHREN

Das Pixel Fold wiegt anscheinend 283 g, mit Abmessungen von 5,5 Zoll in der Höhe, 3,1 Zoll in der Breite und 0,5 Zoll in der Dicke, was es auf die schwerere Seite der faltbaren Geräte bringt, obwohl es noch keine entfalteten Abmessungen gibt. Sowohl das äußere als auch das innere Display haben eine hohe Bildwiederholfrequenz von 120 Hz mit einem 5,8-Zoll-Außendisplay und einem 7,6-Zoll-Innendisplay. Das äußere Display ist ein OLED FHD mit 2092 x 1080 und das innere Display ist ein OLED mit 2208 x 1840. Das innere Display hat ein ultradünnes Glas, das durch Kunststoff geschützt ist.

In Bezug auf die Spezifikationen soll das Google Pixel Fold den Tensor G2 von Google enthalten, der mit dem Pixel 7 Pro, UFS 3.1-Speicher und 12 GB LPDDR5-RAM geliefert wurde. Es gibt einen 48-Megapixel-Hauptsensor und eine f/1,7-Blende, eine 10,8-Megapixel-optische 5-fach-Telekamera mit einer f/3,05-Blende und eine Ultraweitwinkelkamera mit einem 10,8-Megapixel-Sensor, einer f/2,2-Blende und einem Sichtfeld von 121,1 Grad. Die vordere Selfie-Kamera ist ein 9,5-Megapixel-Sensor mit einer f/2.2-Blende, und die innere Selfie-Kamera ist ein 8-Megapixel-Sensor mit einer f/2.0-Blende.

Dies bestätigt Lecks in der Vergangenheit, die darauf hindeuteten, dass sich das Kamerasystem von Googles Pixel 7 Pro unterscheiden würde, und bestätigte auch die Angaben zur Displaygröße. Die Google I/O steht vor der Tür und wir erwarten, bald (offiziell) mehr zu hören!



Source link