Tech News

Technik & Digital

Google führt neue „Related Search for Content“-Anzeigen ein, um das On-Site-Engagement zu verbessern


Google hat seiner AdSense-Suite mit „Verwandte Suche nach Inhalten“ einen neuen Anzeigenblock hinzugefügt, der darauf abzielt, Benutzer zu verwandteren Elementen auf Ihrer Website zu führen.

Google führt neue „Related Search for Content“-Anzeigen ein, um das On-Site-Engagement zu verbessern

Wie Sie hier sehen können, fungiert der neue Anzeigenblock im Wesentlichen als Eingabeaufforderung für vorgeschlagene Inhaltstypen auf Ihrer Website, die Benutzer auf weitere Ihrer Seiten weiterleitet, die sich speziell auf den angezeigten Inhalt beziehen.

Wie von Google erklärt:

„Die verwandte Suche nach Inhalten ist eine kontextbezogene Navigationseinheit, die Benutzern Suchbegriffe anzeigt, die sich auf die Seite beziehen, die sie auf der Website eines Herausgebers anzeigen. Wenn sie auf einen Suchbegriff klicken, werden sie zu einer Suchergebnisseite auf der Website des Publishers weitergeleitet, wo sie andere relevante Themen erkunden können, einschließlich Suchanzeigen. Infolgedessen kann die verwandte Suche nach Inhalten Publishern dabei helfen, das Website-Engagement zu steigern – einschließlich Website-Traffic, Seitenaufrufe und Anzeigenimpressionen – und zusätzliche Einnahmen zu erzielen.

Es ist also ein Mittel, um Besucher länger auf Ihrer Website zu halten und gleichzeitig die Anzeigenpräsenz, das Branding usw. zu erhöhen.

Und was wichtig ist, Google stellt auch fest, dass dies „eine Lösung zum Schutz der Privatsphäre“.

„[Related Search for Content uses page content, instead of user data, to deliver relevant search terms. Meanwhile, ads on the search page target the search term the user clicked on, rather than actual user data.”

In line with Google’s broader shift away from user data tracking, the option could help deliver more tailored ad solutions, without the need for cookies.

Which will be gone soon. Google’s already outlined its plan to phase out tracking cookies, in favor of a new topic based model, which will enable ad and performance tracking without exposing user data.

Related Search for Content is one of its first ad solutions within this approach, and while its value will vary significantly, it could be worth experimenting with in your process.

Google says that interested advertisers can contact their account manager to activate AdSense for search for their AdSense account.

.



Source link