Tech News

Technik & Digital

Gepanzerter kambrischer „Wurm“, der wie eine in China ausgegrabene Toilettenbürste aussieht


Eine künstlerische Rekonstruktion von Wufengella bengtsoni. (Bildnachweis: Illustration von Roberts Nicholls, Paleocreations.com)

(öffnet in neuem Tab)

Ein borstig gepanzerter „Wurm“, der vor 518 Millionen Jahren über Ozeanriffe huschte, ist der Vorfahre von drei Wassertiergruppen, die heute sehr unterschiedliche Lebensstile führen, und liefert neue Hinweise auf die Explosion verschiedener Arten zu dieser Zeit, so eine neue Studie.

Ein internationales Forscherteam hat kürzlich das Fossil einer Art entdeckt, aus der Brachiopoden, Bryozoen und Phoroniden hervorgegangen sind; Diese drei Gruppen filterfressender Meereslebewesen fixieren sich alle am Meeresboden, aber jede Gruppe hat hoch spezialisierte Nahrungsstrukturen und sieht sehr unterschiedlich aus. Die fossile Art, benannt Wufengella bengtsoniist ein Mitglied einer älteren Gruppe von Organismen, die Tommotiiden genannt werden, berichteten Wissenschaftler in einer neuen Studie.



Source link