Tech News

Technik & Digital

„Es ist wirklich unglaublich, der Kerl hat drei Beine“: Sehen Sie, wie ein Löwe auf der Suche nach Sex einen Rekord bricht und durch einen tückischen Fluss voller Krokodile und Flusspferde schwimmt


Ein dreibeiniger Löwe und sein Bruder haben auf der verzweifelten Suche nach Sex einen Rekord durch einen Fluss voller Krokodile und Flusspferde geschwommen, wie Forscher herausgefunden haben. Das Paar wurde nun sechs Mal dabei beobachtet, wie es den gefährlichen Kazinga-Kanal in Uganda durchquerte, darunter eine fast 1,5 Kilometer lange Schwimmstrecke, die auf Film festgehalten wurde.

Jacob, einer der Löwen, die diesen Rekordschwimmversuch wagten, verlor in der Falle eines Wilderers einen Teil seines Beines. (Bildnachweis: Alex Braczkowski)

Dies ist vermutlich die längste Schwimmstrecke eines Löwe (Panthera leo) jemals dokumentiert: Normalerweise beträgt die maximale Schwimmdistanz von Löwen etwa 100 Meter. Die herkulische Leistung ist umso bemerkenswerter, wenn man bedenkt, dass einem der Brüder ein Glied fehlt. „Es ist ziemlich unglaublich, der Kerl hat drei Beine“, sagte Alex BraczkowskiHauptautor einer Studie, die die Begegnung dokumentiert.



Source link