Tech News

Technik & Digital

„Erster seiner Art“: NASA entdeckt ungewöhnlich hellen Felsbrocken auf dem Mars, der Hinweise auf die Vergangenheit des Planeten liefern könnte


Der Perseverance Rover der NASA hat einen ungewöhnlich hellen Felsen im Mars entdeckt. Jezero-Krater — wie man sie auf dem Roten Planeten noch nie gesehen hat. Laut den Projektforschern könnte der seltsame Felsbrocken neue Details über die frühe Vergangenheit des Mars verraten.

Der Felsen, der nach einer ähnlich hellen Struktur im Grand Canyon den Namen „Atoko Point“ trägt, sei „eine Klasse für sich“ und sticht deutlich aus den dunkleren Felsbrocken hervor, die das Suchgebiet in der Nähe des Mount Washburn des Kraters übersäen, schrieb das Team in einem NASA-Bericht. Stellungnahme. Wissenschaftler erhaschten am 27. Mai einen ersten Blick auf den Felsen als Teil eines aus 18 Bildern bestehenden Mosaiks.



Source link