Tech News

Technik & Digital

Entflohenes Kamel aus dem Streichelzoo greift zwei Männer in Tennessee an und tötet sie


Dromedare wie das hier gezeigte sind dafür bekannt, dass sie während der Paarungszeit anderen Männchen gegenüber aggressiv sind. Dies ist NICHT das Kamel, das zwei Männer in Tennessee angegriffen hat. (Bildnachweis: Karol Serewis/SOPA Images/LightRocket über Getty Images)

Ein Kamel hat am Donnerstag (10. März) zwei Männer außerhalb von Memphis, Tennessee, angegriffen und getötet, nachdem es aus einem Streichelzoo geflohen war.

Frühere Inspektionsberichte deuteten darauf hin, dass der Streichelzoo namens Shirley Farms in Obion County wenig Wasser für die Dromedare hatte (Kamelus dromedarius) und kein Hindernis zum Schutz der zum Zeitpunkt einer Inspektion anwesenden Öffentlichkeit oder anwesenden Begleitpersonen. Nachdem sie einen Anruf über ein freilaufendes Kamel erhalten hatten, das Menschen angreift, kamen die Sheriffs von Obion County im Zoo an, der etwa 160 Kilometer von Memphis entfernt liegt.



Source link