Tech News

Technik & Digital

Einige Benutzer berichten von Anzeigeproblemen des Samsung Galaxy S22 Ultra


Das Display des S22 Ultra mit S Pen
Quelle: Pocketnow-Video

Wir haben einige ziemlich traurige Neuigkeiten über Samsungs neuestes Flaggschiff, da einige Gerüchte begonnen haben, Anzeigeprobleme bei ihren Samsung Galaxy S22 Ultra-Modellen zu melden.

Wir haben schlechte Nachrichten für diejenigen, die bereits ein brandneues Samsung Galaxy S22 Ultra gekauft haben, da einige der Early Adopters Reddit genutzt haben, um über ein Anzeigeproblem zu posten, das ihre Geräte betrifft. Diese Berichte enthalten Bilder und kurze Bilder, die eine Reihe von Pixeln zeigen, die einen scheinbar statischen Balken in der unteren Hälfte des Anzeigefelds zeigen.

Das Problem ist nicht dauerhaft, aber es taucht ständig auf, besonders wenn Benutzer spielen oder Videos abspielen. Es gibt immer noch keine Informationen, die auf die Ursache des Problems hindeuten könnten, aber einige glauben, dass es mit der Hardware zusammenhängen könnte. Wir haben jedoch auch festgestellt, dass sich alle Berichte auf Samsung Galaxy S22 Ultra-Geräte beziehen, die einen Exynos-Prozessor unter der Haube haben. Dies kann also diejenigen beruhigen, die Modelle mit Snapdragon-Antrieb erhalten haben.

„Viele Early Adopters des Exynos S22 Ultra scheinen ein Problem mit ihren Telefonen zu haben, bei dem eine Reihe von Pixeln durcheinandergebrachte Daten anzeigt. Dies ist normalerweise ein Hardwareproblem, das durch ein lockeres Displaykabel oder einen Fehler im Display oder der GPU verursacht wird. Der andere Grund, warum dies wahrscheinlich ein Hardwareproblem ist, ist, dass nur die Exynos-Modelle das Problem haben, ich habe noch niemanden mit einem Snapdragon-Modellposten zu diesem Problem gesehen.“

Wie auch immer, wir müssen abwarten, wie sich dieses Problem entwickelt, da in den kommenden Tagen mehr Menschen ihre Samsung Galaxy S22 Ultra-Modelle erhalten werden. Wenn Sie jedoch von diesem Problem betroffen sind, sollten Sie versuchen, Ihr Telefon von QHD auf FHD umzustellen, da dies bei dem Problem ein wenig zu helfen scheint.

Wenn es sich tatsächlich um ein Hardwareproblem handelt, muss Samsung die defekten Geräte möglicherweise zurücknehmen und durch neue ersetzen. Dies kann jedoch auch ein Problem sein, wenn man bedenkt, dass die Liefertermine und Wartezeiten für das Samsung Galaxy S22 Ultra immer weiter verschoben zu werden scheinen, da einige Kunden bereits sehen, dass ihre Telefone möglicherweise bis April eintreffen. Samsung spürt definitiv die Auswirkungen der anhaltenden Chipknappheit, da es bereits eine Erklärung abgegeben hat, dass die Nachfrage auf einem „Allzeithoch“ sei.

„Wir sind dankbar für die Aufregung und Resonanz auf unsere neue Galaxy S22-Serie. Das Interesse an der Galaxy S22-Serie ist auf einem Allzeithoch, und das Vorbestellungsvolumen übertrifft unsere Erwartungen. Wir sind bestrebt, diese Geräte so früh wie möglich an unsere Kunden zu liefern. Bei einigen Kunden kann es jedoch je nach Markt, Modell und Farbe zu Verzögerungen kommen. Wir wissen die Geduld und das Verständnis sehr zu schätzen.“

Quelle: Reddit

Über: 9to5Google



Source link