Tech News

Technik & Digital

„Eine Kraft, die stärker ist als die Schwerkraft im Inneren der Erde“: Wie sich der Magnetismus im Inneren unseres Planeten festsetzte


Das Bild eines Atoms, in dem Elektronen um einen zentralen Kern kreisen, der voller Protonen und Neutronen ist, ist in unserer Wahrnehmung der Wissenschaft ebenso ikonisch wie die DNA-Helix oder die Ringe des Saturn. Doch so sehr wir auch an der Oberfläche dieser wissenschaftlichen Grundlagen kratzen, wir können noch tiefer vordringen, das Mikroskop noch weiter fokussieren und noch mehr Kräfte entdecken, die unsere Welt regieren.

In seinem neuen Buch „CHARGE: Warum herrscht die Schwerkraft?„, erforscht der theoretische Physiker Frank Close die fundamentalen Kräfte, die unsere Welt regieren, und stellt dabei Fragen, die zu erklären versuchen, wie das empfindliche Gleichgewicht positiver und negativer Ladungen den Weg dafür ebnete, dass die Schwerkraft unser Universum formte.



Source link