Tech News

Technik & Digital

Ein Fehler im Facebook-Werbesystem verursacht bei vielen Konten erhebliche Mehrausgaben


Viele Facebook-Werbetreibende wachten am Sonntagmorgen mit einem Schock auf, der durch einen Fehler in Metas Anzeigenlieferungssystem verursacht wurde erhebliche Mehrausgaben für eine Reihe von Konten.

Ein Fehler im Facebook-Werbesystem verursacht bei vielen Konten erhebliche Mehrausgaben

Einige Anzeigenkäufer haben gemeldet CPMs steigen 200%-500% gegenüber dem Vortag, während alle Messwerte zur Anzeigenleistung anscheinend betroffen waren. Andere Werbetreibende berichteten auch, dass ihre Anzeigensätze ihr festgelegtes Tagesbudget weit übersteigen, ohne dass eine Möglichkeit besteht, den Schaden zu begrenzen.

Meta hat das Problem anerkannt innerhalb weniger Stunden nach Eingang der Berichte und arbeitete schnell an der Implementierung einer Lösung, während sie gleichzeitig den Werbepartnern versicherte, dass Gutschriften ausgestellt werden, um die Situation zu beheben.

Ab 21:45 Uhr ET hatte Meta Berichten zufolge das Problem behoben, und alle Anzeigensysteme funktionierten wieder normal. Meta sagt, dass es in den kommenden Tagen direkt mit den betroffenen Ad Account Managern kommunizieren wird.

Dies ist ein erheblicher Fehler für die Plattform, die daran gearbeitet hat, das Vertrauen in und die Abhängigkeit von ihren Werbeprodukten im Zuge des iOS14-Updates von Apple zu verbessern. Da sich viele Benutzer von der Datenverfolgung abmelden, musste Meta seinen Anzeigenbereitstellungsprozess neu auf maschinelles Lernen ausrichten und die Erkennung der besten Zielgruppe für jede Kampagne verbessern.

Diese Bemühungen haben zu Ergebnissen geführt, aber Probleme wie dieses werden Anzeigenkäufer misstrauischer gegenüber den Systemen von Meta machen und könnten zu einer Reduzierung der Werbeausgaben führen.

Aller Wahrscheinlichkeit nach werden diese Auswirkungen nicht von langer Dauer sein. Aber im Wesentlichen ist es ein weiteres Problem, das Meta nicht braucht, da es daran arbeitet, seine Anzeigensysteme gemäß den neuen Anforderungen zu reformieren.

Es lohnt sich, Ihre Facebook-Anzeigensets zu überprüfen und sicherzustellen, dass Sie am Wochenende nicht zu viel ausgegeben haben.

Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, wenn/wenn wir von Meta eine Rückmeldung zu möglichen Korrekturschritten erhalten.





Source link