Tech News

Technik & Digital

Dyson Purifier Cool Bewertung | Live-Wissenschaft


In diesem Dyson Purifier Cool Test erzählen wir Ihnen alles, was Sie über diesen Luftreiniger wissen müssen. Unsere Testtests konzentrieren sich auf den Prozentsatz der Partikel, die es aus der Luft entfernt, bei verschiedenen Einstellungen, damit Sie genau sehen können, wie es Ihre Raumluftqualität verbessert. Wir testen auch die Lautstärke des Geräts, die zusätzliche Funktionalität und die Ästhetik des Geräts. Am Ende sagen wir Ihnen, ob wir das Preis-Leistungs-Verhältnis für gut halten, damit Sie eine fundierte Kaufentscheidung treffen können, denn der Dyson Purifier Cool ist ein teures Gerät.

Ausgestattet mit einem fortschrittlichen HEPA H13-Filtersystem verfügt der Purifier Cool über integrierte Sensoren, die die Luft analysieren, während der Luftreiniger in Betrieb ist, und Live-Ergebnisse werden auf dem LCD-Display angezeigt. Dyson behauptet, dass der leistungsstarke Filter bis zu 99,95 % der Partikel mit einer Größe von nur 0,1 Mikrometern auffangen kann (wir haben diese Behauptung weiter unten getestet). Der Reiniger verfügt außerdem über einen Aktivkohlefilter, der Gerüche und Gase entfernt.

Dyson Purifier Cool: Wichtige Informationen

2 Farben (weiß/silber oder schwarz/nickel)

Dyson behauptet, es sei 20 % leiser als das Vorgängermodell

Doppelt als Kühlventilator

Pairing mit Dyson Link-App

Kompatibel mit Alexa, Siri und Google Home

Verfügt über einen Nachtmodus

Schwingt bis zu 350 Grad

Energy Star-zertifiziert

2 Jahre Garantie auf Teile und Arbeit



Source link