Tech News

Technik & Digital

Drei helle Sterne markieren den Beginn des Sommers. So entdecken Sie diese Woche das „Sommerdreieck“.



Eine der besten Möglichkeiten, um festzustellen, ob der Sommer angekommen ist, besteht darin, nach Einbruch der Dunkelheit in den östlichen Himmel zu blicken. Zu dieser Jahreszeit klettert über den Horizont eine Gruppe von Sternen, das sogenannte Sommerdreieck, eine riesige, aber einfache Anordnung von drei sehr hellen, aber sehr unterschiedlichen Sternen.

Nicht nur seine Ankunft am Nachthimmel signalisiert der Beginn des Sommers auf der Nordhalbkugel und im Winter auf der Südhalbkugel (wo es als Winterdreieck bekannt ist), aber dieses Dreieck markiert, wo Sie bei dunklem Himmel in dieser Jahreszeit nach der Milchstraße suchen müssen.



Source link