Tech News

Technik & Digital

Dies sind die besten Kindle E-Reader, die Sie 2022 kaufen können


Wenn Sie sich als Bücherwurm oder unersättlicher Leser bezeichnen, kann ein E-Book-Reader wie der Kindle Ihr Leseerlebnis wirklich auf die nächste Stufe heben. Warum diese schweren Hardcover-Bücher herumschleppen, wenn Sie Ihre gesamte Bibliothek zur Hand haben können? Und da der Kindle eReader ein blendfreies E-Ink-Display verwendet, liest er sich wie auf echtem Papier. Und im Gegensatz zu Ihrem Smartphone müssen Sie dieses Ding nicht wochenlang aufladen. Während Sie mit E-Books leichte Lektüre auf Ihrem Smartphone machen können, eignet sich ein E-Reader dank seines Bildschirms und seiner Akkuvorteile sehr gut, wenn Sie häufig länger lesen möchten.

Es gibt E-Reader, die über den Amazon Kindle hinausgehen. Aber der Kindle bleibt eines der beliebtesten und bekanntesten Produkte, so dass das Wort Kindle sofort als E-Ink-E-Reader erkannt wird. Aber für diejenigen, die zum ersten Mal einen anschauen, könnte die Kindle-Reihe verwirrend erscheinen, da sie mehrere Modelle umfasst, von denen jedes ein anderes Publikum anspricht und unterschiedliche Funktionen bietet. Aber welchen sollte man kaufen? Lass es uns herausfinden.

Amazon Kindle (10. Generation): Erschwinglich und erledigt die Arbeit

Dies sind die besten Kindle E-Reader, die Sie 2022 kaufen können

Das Basis-Kindle-Modell ist der einfachste und preiswerteste E-Book-Reader im Sortiment. Wenn Sie nur die Vorzüge eines E-Book-Readers ohne Extras erleben möchten, ist dieser genau das Richtige für Sie. Amazon hat das Basismodell seit 2019 nicht mehr aktualisiert, und sein Design fühlt sich allmählich etwas in die Jahre gekommen an. Aber es ist immer noch die beste Option im Einstiegssegment.

Der Kindle der 10. Generation bietet ein blendfreies 6-Zoll-E-Ink-Display mit klobigen Einfassungen und einem Vollkunststoffdesign. Im Gegensatz zu den Vorgängermodellen verfügt das Modell der 10. Generation über ein Frontlicht, sodass Sie auch nachts und in schwach beleuchteten Umgebungen ohne externes Licht weiterlesen können. Das Basismodell bietet 8 GB Speicherplatz, was ausreicht, um Tausende von Büchern aufzunehmen. Der Speicher lässt sich nicht per microSD-Karte aufrüsten, eine höhere Speichervariante ist nicht verfügbar. Dies kann ein Problem sein, wenn Sie auch planen, Audible-Hörbücher zu streamen, da sie viel Speicherplatz beanspruchen können. Aber ansonsten sollten 8 GB für die meisten Benutzer in Ordnung sein und sind ein großer Fortschritt gegenüber den Vorgängermodellen, die nur 4 GB Speicherplatz boten. Und da es sich um einen Kindle handelt, müssen Sie sich keine Sorgen um die Akkulaufzeit machen. Mit nur einer einzigen Ladung läuft Ihr Kindle bis zu vier Wochen lang.

    Dies sind die besten Kindle E-Reader, die Sie 2022 kaufen können

    Der Kindle der 10. Generation verfügt über ein 6-Zoll-E-Ink-Display mit Frontbeleuchtung und bis zu vier Wochen Akkulaufzeit in einem eleganten Paket.


Amazon Kindle Paperwhite (11. Generation): Funktionsreich, preiswert

Der Basis-Kindle nagelt die Grundlagen und hat alles Wesentliche. Aber wenn Sie mehr ausgeben können, ist der Amazon Kindle Paperwhite die beste Option. Der Paperwhite liegt in der Mitte zwischen dem Einstiegs-Kindle und dem luxuriösen Kindle Oasis und bietet die perfekte Balance zwischen Preis und Leistung.

Amazon hat das Paperwhite-Sortiment im September letzten Jahres aufgefrischt und den Kindle Paperwhite 11th Gen und die Paperwhite Signature Edition vorgestellt. Mit dem Paperwhite erhalten Sie ein größeres 6,8-Zoll-E-Ink-Display und dünnere Ränder. Es hat auch ein schärferes Display mit 300 Pixeln pro Zoll im Vergleich zu 167 Pixeln pro Zoll beim Einstiegs-Kindle. Der Paperwhite verfügt außerdem über einstellbares warmes Licht für ein angenehmes Leseerlebnis bei Nacht und verfügt über 17 LEDs im Vergleich zu nur 4 LEDs beim Basis-Kindle. Das Paperwhite 11th Gen bietet dank des neuen Chipsatzes ein schnelleres Umblättern der Seiten und verfügt über einen USB-C-Ladeanschluss. In Bezug auf die Akkulaufzeit verspricht Amazon bis zu 10 Wochen Ausdauer mit einer einzigen Ladung. Sie können das Paperwhite mit 8 GB oder 32 GB Speicherplatz abholen, und es ist sowohl in Wi-Fi- als auch in Mobilfunkvarianten erhältlich.

    Kindle Paperwhite 11. Gen

    Der Kindle Paperwhite der 11. Generation verfügt über ein 6,8-Zoll-E-Ink-Display mit einstellbarem Warmlicht und USB-C-Anschluss.

Die Signature Edition verfügt über zusätzliche Vorteile wie Umgebungslichtsensoren für automatische Helligkeitsanpassungen und kabelloses Qi-Laden. Aber ansonsten ist es identisch mit dem Standard Paperwhite.

Wenn Sie etwas Geld sparen möchten, können Sie auch das ältere Paperwhite 10th Gen zu einem reduzierten Preis erwerben. Es hat ein 6-Zoll-Display mit 300 PPI und IPX8-Wasserbeständigkeit, aber Sie werden auf Verfeinerungen wie einen USB-C-Anschluss, einstellbares warmes Licht und eine längere Akkulaufzeit verzichten.

    Kindle Paperwhite 10. Gen

    Der Kindle Paperwhite der 10. Generation verfügt über ein blendfreies 6-Zoll-E-Ink-Display und IPX8-Wasserschutz.


Amazon Kindle Oasis (10. Generation): Ein luxuriöses Leseerlebnis

270 US-Dollar für einen E-Book-Reader auszugeben, klingt vielleicht nicht nach einer großartigen Idee, besonders wenn das neuere Paperwhite viele der gleichen Funktionen bietet. Aber für diejenigen, die das absolut beste Leseerlebnis wünschen, ist der Kindle Oasis der richtige Weg.

Der Kindle Oasis verfügt über ein elegantes Aluminiumgehäuse, das hochwertig aussieht und sich auch so anfühlt. Mit nur 3,2 mm ist es im Vergleich zum 8,1 mm dicken Paperwhite der 11. Generation superschlank. Und es hat ein ergonomisches Design mit physischen Drehknöpfen, sodass Sie bequem lesen können, indem Sie das Gerät in einer Hand halten, ohne das Display zu berühren. Das Oasis hat auch ein großes 7-Zoll-Display, sodass Sie mehr Platz auf dem Bildschirm haben. Mit dem neuen Paperwhite 11th Gen, das jetzt ein 6,8-Zoll-Display enthält, ist diese Lücke jedoch nicht mehr so ​​​​groß. Darüber hinaus sind das warme Licht und die adaptive Helligkeit auch nicht mehr exklusiv für den Kindle Oasis.

    Kindle-Oase

    Der Kindle Oasis ist der beste in der Branche, mit einem wunderschönen 7-Zoll-Display, bis zu sechs Wochen Akkulaufzeit und einem eleganten Metallgehäuse.


Kindle für Kinder

Kindle Kids mit bedrucktem Cover

Für die Kleinen bietet Amazon Kindle Kids und Paperwhite Kids an. Beide Modelle verfügen über eine zweijährige Sorglos-Garantie und ein Jahr Amazon Kids Plus, einen Abonnementdienst, der unbegrenzten Zugriff auf kinderfreundliche Bücher bietet. Amazon bündelt auch ein buntes Cover. Eltern können das Eltern-Dashboard verwenden, um den Altersfilter anzupassen, Bücher zur Bibliothek ihres Kindes hinzuzufügen, den Lesefortschritt anzuzeigen und die Schlafenszeit festzulegen. Hardwaretechnisch gibt es zwischen den Kids-Modellen und den regulären Kindle-Modellen keinen grundsätzlichen Unterschied.

    Kindle-Kinder

    Der Kindle Kids wird mit 2 Jahren Garantie, einer kinderfreundlichen Hülle und 1 Jahr Kindle Kids Plus geliefert


Fazit

Amazon bietet mehrere Kindle eReader zur Auswahl an. Alles beginnt mit dem Basis-Kindle, einem einfachen E-Reader mit einem E-Ink-Display und einigen LEDs, die Ihnen helfen, Ihre Lesesitzungen aufrechtzuerhalten, auch wenn keine externe Lichtquelle vorhanden ist. Sie können Tausende von Büchern speichern und halten mit einer einzigen Ladung problemlos wochenlang. Es hat nicht das schärfste Display und es ist nicht der am besten aussehende Kindle, den Amazon zu bieten hat, aber es erledigt seine Arbeit.

Dann kommt der Kindle Paperwhite, und es ist der Kindle, den wir den meisten Menschen empfehlen. Das neueste Paperwhite der 11. Generation ist preisgünstig und bietet ein größeres 6,8-Zoll-Display mit warmem Licht, schmaleren Einfassungen, schnellerem Umblättern, USB-C und längerer Akkulaufzeit. Wenn Sie Geld sparen möchten und Ihnen der Micro-USB-Anschluss nichts ausmacht, ist der Paperwhite 10th Gen immer noch eine großartige Option und bietet Ihnen ein wasserfestes Design und ein schärferes Display als der Basis-Kindle.

Für diejenigen, denen der Preis nichts ausmacht, bleibt der Kindle Oasis immer noch der beste und hochwertigste E-Book-Reader. Da das neuere Paperwhite jetzt jedoch die wichtigsten Funktionen des Oasis für fast die Hälfte des Preises anbietet, befindet sich der Kindle Oasis in einer sehr schwierigen Position.

Welchen Kindle bevorzugst du? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!



Source link