Tech News

Technik & Digital

Die Windows-Fotos-App erhält eine neue Schaltfläche, mit der Sie überzeugende Bilder erstellen können


Die zentralen Thesen

  • Microsoft integriert Microsoft Designer in die Windows-Fotos-App für schnellen Zugriff auf die KI-gestützte Bildbearbeitung.
  • Mit der neuen Designer-Schaltfläche in der Fotos-App können Benutzer Bilder einfach im Browser öffnen und erweiterte Bearbeitungsfunktionen nutzen.
  • Die Microsoft Designer-Schaltfläche in der Fotos-App ist derzeit zum Testen auf Windows Dev und Canary Channel Insider beschränkt.


Microsoft hat eine wichtige neue Funktion für die Windows-Fotos-App angekündigt, die Benutzern dabei helfen soll, mit einem Mausklick überzeugende Bilder zu erstellen. Allerdings hat der Softwareriese nichts Außergewöhnliches getan. Es hat einfach das Microsoft Designer-Tool in die Fotos-App integriert.


Microsoft bringt Designer in die Windows-Fotos-App

Die Titelleiste in der Fotos-App bietet zahlreiche nützliche Optionen, darunter Speichern, Löschen, Bearbeiten und mehr. Zusätzlich zu all dem haben Sie jetzt eine Schaltfläche, mit der Sie Microsoft Designer in Ihrem Standardbrowser starten und künstliche Intelligenz nutzen können, um Ihr Bild durch das Hinzufügen atemberaubender Grafiken weiter zu verbessern, auch wenn Sie keine Designkenntnisse haben.

Es gibt viele coole Dinge, die Microsoft Designer bieten kann. Wenn Ihr Bild beispielsweise in Microsoft Designer geöffnet wird, können Sie den aktuellen Hintergrund entfernen und durch einen von der KI generierten ersetzen. In der Fotos-App passiert jedoch nichts davon. Stattdessen erleichtert die Schaltfläche den Einstieg in die Arbeit an dem gesuchten Bild. Dies ist praktisch, da Sie nicht mit einer leeren Leinwand beginnen müssen – das Bild ist bereits in Microsoft Designer geöffnet.


Die Windows-Fotos-App erhält eine neue Schaltfläche, mit der Sie überzeugende Bilder erstellen können

Während Microsoft Designer ein leistungsstarkes Tool ist und viel mehr kann als nur das Entfernen und Ersetzen von Hintergründen, verfügt die Windows-Fotos-App über einige raffinierte KI-gestützte Bearbeitungsfunktionen, darunter das Verwischen von Hintergründen und das Löschen kleiner und großer Objekte.

Die Microsoft Designer-Schaltfläche in der Fotos-App ist nur begrenzt verfügbar

Obwohl die Windows-Fotos-App alle paar Monate neue Funktionen erhält, ist sie noch weit davon entfernt, die hochwertigen Fotobearbeitungs-Apps unter Windows zu ersetzen. Für leichte Bearbeitungsarbeiten könnten jedoch die integrierten Bearbeitungsfunktionen der Fotos-App und jetzt die Microsoft Designer-Integration für viele Menschen ausreichen. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels ist die Microsoft Designer-Schaltfläche jedoch nur für Windows Dev- und Canary Channel Insider verfügbar. Wenn Sie einer sind, stellen Sie sicher, dass Sie die Fotos-App auf Version 2024.11040.16001.0 oder höher aktualisieren, wie von Microsoft in seinem offiziellen Blogbeitrag empfohlen.


Verwandt

Erläutern der Windows-Insider-Programmkanäle für Windows 11-Betas

Das Windows-Insider-Programm von Microsoft kann verwirrend sein, wenn Sie neu sind. Hier finden Sie alles, was Sie zum Testen der Windows 11-Beta wissen müssen.



Source link