Tech News

Technik & Digital

Die Razer DeathAdder V3 HyperSpeed ​​soll die perfekte Maus für Profi-Gamer sein


Die zentralen Thesen

  • Razer stellt DeathAdder V3 HyperSpeed ​​vor, eine High-End-Gaming-Maus für kompetitive E-Sport-Spieler.
  • Zu den Funktionen gehören dynamische Empfindlichkeit, drahtlose Kommunikation mit geringer Latenz und bis zu 100 Stunden Akkulaufzeit.
  • Razer DeathAdder V3 Hyperspeed kostet in den USA 99,99 $ und in der EU 119,99 € und ist auf der offiziellen Website und bei ausgewählten Händlern erhältlich.


Für manche ist eine Maus nicht nur ein Gerät, mit dem man auf Dinge auf dem Desktop zeigt und klickt; sie ist etwas, das über Erfolg oder Misserfolg eines Spiels entscheiden kann. Aus diesem Grund haben Hersteller auf der ganzen Welt hochspezifizierte Mäuse entwickelt, die für Gamer geeignet sind, die auf Wettkampfniveau antreten möchten. Razer bildet da keine Ausnahme und hat heute seine neueste High-End-Gaming-Maus, die DeathAdder V3 HyperSpeed, vorgestellt.

Verwandt

Razer Kishi Ultra im Test: Der perfekte mobile Gaming-Controller für Tablets und faltbare Geräte

Der Razer Kishi Ultra kostet ein Vermögen, ist aber der beste mobile Gaming-Controller, den ich je getestet habe, und kommt damit wirklich nicht weit.

Razer enthüllt die DeathAdder V3 HyperSpeed

Die DeathAdder V3 HyperSpeed ​​ist von Razers Vorgängermodell, der DeathAdder V3 Pro, inspiriert. Diese neue Maus führt einige neue Technologien ein, die bestehende Gaming-Nuancen auf die Spitze treiben. Beispielsweise sind Gamer es gewohnt, je nach Art des Spiels eine statische DPI einzustellen. Razers Dynamic Sensitivity-Funktion passt Ihre DPI jedoch automatisch anhand Ihrer Handbewegungen an, und Sie können eine Kurve einrichten, um die kleinste und größte gewünschte DPI-Menge festzulegen. Wenn die Maus erkennt, dass Sie Ihre Hand stark bewegen, wendet sie automatisch eine höhere DPI an, um sicherzustellen, dass Sie den gewünschten Spin erhalten.


Die DeathAdder V3 HyperSpeed ​​ist jedoch nicht nur mit Schnickschnack ausgestattet; sie erfüllt auch alle Anforderungen, die die Leute an eine Gaming-Maus stellen. Razer behauptet, dass die DeathAdder V3 HyperSpeed ​​eine der besten E-Sport-Mäuse ist, die sie je hergestellt haben. Außerdem verfügt sie über drahtlose Kommunikation mit geringer Latenz, sodass Sie die Eingabegeschwindigkeit nicht der Bequemlichkeit opfern müssen. Darüber hinaus verfügt die Maus über eine Akkulaufzeit von bis zu 100 Stunden, sodass ihr nicht direkt im Spiel der Saft ausgeht. Und das ergonomische Design von Razer sorgt dafür, dass Ihre Hände nach einer langen Gaming-Session nicht verkrampft sind.

Wenn Sie interessiert sind: Razer verkauft die DeathAdder V3 HyperSpeed ​​auf seiner offiziellen Website, in RazerStore-Filialen und bei ausgewählten Einzelhändlern. Sie kostet in den USA 99,99 $ und in der EU 119,99 €.




Source link