Tech News

Technik & Digital

Die Liefertermine für die Serien Galaxy S22 und Tab S8 verschieben sich in den April


Samsung hat Anfang dieses Monats endlich die Galaxy S22-Serie von Smartphones und die Tab S8-Reihe von High-End-Tablets vorgestellt. Die Vorbestellungen begannen, sobald das Galaxy Unpacked-Event am 9. Februar endete, mit einem Veröffentlichungsdatum am 25. Februar für alle Produkte. Die Liefertermine vieler Telefone und Tablets verschieben sich jedoch jetzt über den März hinaus in den April.

Der Online-Shop von Samsung zeigt jetzt für die meisten Galaxy S22 Ultra-Varianten die Versandtermine Ende März und Anfang April an, wobei das 1-TB-Modell jetzt für alle Farboptionen als „Bis zum 15. April erhältlich“ aufgeführt ist. In der Zwischenzeit werden alle drei Galaxy Tab-Geräte voraussichtlich Anfang April eintreffen. Das günstigere Galaxy S22 und S22 Plus haben zum Zeitpunkt des Schreibens immer noch das ursprüngliche Versanddatum vom 25. Februar.

Die verlängerten Versandfenster könnten auf eine höher als erwartete Nachfrage, ein geringes Angebot aufgrund der anhaltenden Siliziumknappheit oder (höchstwahrscheinlich) auf eine Kombination dieser beiden Faktoren zurückzuführen sein. Samsung hat die Vorbestellungen für die Tab S8-Serie wegen „überwältigender Nachfrage“ kurzzeitig ausgesetzt, aber die Tablets sind wieder zum Kauf verfügbar.

Amazon nimmt keine Vorbestellungen für das Galaxy S22 Ultra mit 256 GB und 512 GB in „Phantom Black“ an, obwohl die gleichen Größen noch in einigen anderen Farben erhältlich sind. Das ursprüngliche Veröffentlichungsdatum vom 25. Februar ist immer noch auf allen Amazon-Produktseiten aufgeführt (zumindest auf den noch vorrätigen), aber es ist unklar, ob Amazon tatsächlich für alle Lieferungen an diesem Tag festhalten wird. Best Buy hat auf seinen Produktseiten für die Galaxy S22-Serie auch „Get it by Release Day“.



Source link