Tech News

Technik & Digital

Die größte Python, die jemals in Florida gefunden wurde, ist 18 Fuß lang und wiegt satte 200 Pfund


Die größte burmesische Python, die jemals in Florida gesehen wurde, wurde entdeckt, von Forschern aus ihrem Versteck in den Everglades gelockt, die eine andere Python als Köder verwendeten. National Geographic berichtet (öffnet in neuem Tab).

Die gigantische Schlange war ein Weibchen mit einer Länge von fast 5,4 Metern und einem Gewicht von 97 Kilogramm – 13,6 Kilogramm mehr als die nächstgrößte Python, die jemals im Bundesstaat gefunden wurde. Die meisten birmanischen Pythons (Python bivittatus), die in Florida gefunden werden, sind zwischen 6 und 10 Fuß (1,8 und 3 m) lang, obwohl die Schlangen in ihren heimischen Lebensräumen in Südostasien gewöhnlich 18 Fuß (5,4 m) lang werden und die größten Längen von 20 Fuß erreichen können ( 6 m) oder mehr, je nach Florida Fish and Wildlife Conservation Commission (öffnet in neuem Tab).



Source link