Tech News

Technik & Digital

Die Galaxy Watch 4-Serie erhält One UI Watch Beta 2 mit mehreren Fehlerbehebungen


Samsung hat letzten Monat das One UI Beta-Programm für Wear OS gestartet, um Galaxy Watch 4-Benutzern die Möglichkeit zu geben, die nächste große Softwareversion auf ihren Geräten vor dem stabilen Rollout zu erleben. Der erste Beta-Build von One UI Watch 4.5 für die Galaxy Watch 4-Serie enthielt mehrere neue Funktionen, darunter einen neuen einheitlichen Composer, nahtlose Unterstützung für Tastatur-/Handschrift-/Spracheingabe, Dual-SIM-Funktionalität, eine überarbeitete Alarmeinstellung und vieles mehr. Der koreanische OEM rollt jetzt das zweite One UI 4.5 Beta-Update für die Galaxy Watch 4 und die Classic-Variante aus und bringt mehrere Fehlerbehebungen und einige zusätzliche Änderungen.


Die Galaxy Watch 4-Serie erhält One UI Watch Beta 2 mit mehreren Fehlerbehebungen

Laut einem kürzlich erschienenen Beitrag in den Samsung Community-Foren hat die Einführung des zweiten Vorschau-Builds von One UI Watch 4.5 für Beta-Teilnehmer bereits begonnen. Das Update (Softwareversion R8**XXU1ZVF5) bringt eine Reihe von Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen. Das vollständige Änderungsprotokoll lautet wie folgt:

  • Verbesserung der App-Laufleistung
  • Verbesserung der GPS-Stabilität
  • Stabilisierung der Gesundheitsfunktionen und Verbesserung der Lauf- und Schwimmleistung
  • Probleme behoben, die in der Health-App langsam waren oder beendet wurden
  • Stromverbrauch stabilisieren
  • Es wurde behoben, dass My Photo+, My Style-Hintergrundfoto und AR-Emoji-Charakter nicht wiederhergestellt werden, wenn die Daten wiederhergestellt werden
  • Behoben, dass der Bildschirm zum Empfangen von Anrufen nicht angezeigt wird, wenn Watch-Musik während der Watch-and-Buzz-Verbindung abgespielt wird
  • Problem behoben, dass der Erinnerungsalarm nach Schlummern bestehen bleibt
  • Problem behoben, das auf dem Wetterbildschirm abgeschnitten wurde, wenn die Schriftgröße vergrößert wurde
  • Andere Verbesserungen werden angewendet

Samsung Galaxy Watch 4 XDA-Foren

Samsung verteilt das zweite Beta-Update für One UI Watch 4.5 an Benutzer von Galaxy Watch 4 und Watch 4 Classic sowohl in Südkorea als auch in den USA. Wenn Sie bereits beim Beta-Programm angemeldet sind, sollten Sie die OTA-Benachrichtigung bald auf Ihrem Gerät erhalten. Das Unternehmen hat auch die begleitende Manager-App (unten verlinkt) aktualisiert, was die Installation des neuen Beta-Builds auf Ihrer Uhr von Ihrem Telefon aus erleichtert.


Quelle: Samsung Community USA, Reddit




Source link