Tech News

Technik & Digital

Die 8 besten Bildschirmrekorder für Linux (2022)


Wenn Sie suchen, wie Sie den Bildschirm in Ubuntu aufzeichnen können, haben wir bereits die Verwendung des integrierten Bildschirmrekorders und von Apps von Drittanbietern erklärt. Für diejenigen, die andere Linux-Distributionen verwenden, haben wir jedoch eine Liste der besten Bildschirmrekorder für Linux-Benutzer zusammengestellt. Wir sind uns bewusst, dass Benutzer unterschiedliche Anwendungsfälle haben. Während einige den Bildschirm mit einer Webcam aufnehmen möchten, um Tutorials aufzunehmen, möchten andere einfach ein kurzes GIF mit der Bildschirmaufnahme erstellen. Unter Berücksichtigung dieser Punkte finden Sie hier die 8 besten Bildschirmaufzeichnungssoftware für Linux, die Sie ausprobieren sollten. Von einfachen bis hin zu erweiterten Tools haben wir alle gängigen Bildschirmrekorder zu dieser Liste hinzugefügt. Lassen Sie uns in diesem Sinne gleich eintauchen.

Beste Bildschirmaufzeichnungs-Apps für Linux (2022)

In dieser Liste haben wir sowohl grundlegende als auch erweiterte Bildschirmrekorder für Linux-PC-Benutzer aufgenommen. Abgesehen davon finden Sie auf dieser Liste die besten Ubuntu-Bildschirmrekorder, da ich die meisten davon auf Ubuntu getestet habe.

Notiz: Die meisten der von mir getesteten Bildschirmrekorder spielen trotz ihrer offiziellen Unterstützung nicht gut mit Wayland. Es wird daher empfohlen, zu Xorg zu wechseln, wenn Sie beabsichtigen, den Bildschirm ohne Probleme aufzuzeichnen.

1. Gnome-Bildschirmrekorder

Wenn Ihre Linux-Distribution (hauptsächlich Debian-basiert) die Gnome Desktop Shell verwendet, müssen Sie keinen Bildschirmrekorder eines Drittanbieters herunterladen. Die Gnome Desktop Shell verfügt über einen integrierten Bildschirmrekorder, der wie ein Zauber funktioniert. sowohl auf Wayland als auch auf Xorg. Seit seiner Veröffentlichung wurde der native Bildschirmrekorder erheblich verbessert und unterstützt jetzt die Bildschirmaufzeichnung für den Wayland-Display-Server. Wenn Sie also nach einem zuverlässigen Ubuntu-Bildschirmrekorder suchen, deckt der integrierte Gnome-Bildschirmrekorder alle Ihre Anforderungen ab.

Die 8 besten Bildschirmrekorder für Linux (2022)

Sie können den Bildschirm in drei Modi aufzeichnen: Vollbild, Fenster und teilweiser Auswahlbereich. Sie müssen die Ubuntu-Tastenkombination „Strg + Alt + Umschalt + R“, damit das Tool auf Ihrem Bildschirm erscheint. Dann können Sie den Bildschirm sofort aufnehmen. Allerdings hat der Gnome-Bildschirmrekorder einen großen Mangel. Es kann das Mikrofon-Audio oder den internen Ton nicht aufnehmen. Abgesehen davon unterstützt es derzeit nur das WEBM-Medienformat. Trotzdem ist dieser eingebaute Screen Recorder eines der einfachsten Tools zum Aufzeichnen des Bildschirms unter Linux, und ich empfehle ihn dringend wegen seiner Zugänglichkeit.

Tastaturkürzel: Strg + Alt + Umschalt + R

VorteileNachteile
Einfach zu verwendenKeine Audio-/Mikrofonaufnahme
Unterstützt WaylandNur WEBM-Unterstützung
Bietet drei Aufnahmemodi

2. Einfacher Bildschirmrekorder

SimpleScreenRecorder ist einer der bekanntesten Bildschirmrekorder für Linux bietet solide Stabilität und Features bis zum Rand gepackt. Mit diesem Tool können Sie die Bildrate anpassen, neue Audioquellen hinzufügen (sowohl internes als auch externes Mikrofon), die Bitrate ändern, den Cursor aufnehmen und vieles mehr. Tatsächlich unterstützt es sogar den Export des aufgezeichneten Videos in verschiedene Medienformate, einschließlich MP4, MKV, WEBM usw. Sie können auch den bevorzugten Bereich für die Bildschirmaufnahme auswählen – den gesamten Bildschirm oder ein festes Rechteck.

Beste Bildschirmrekorder für Linux (2022)

Das einzige Problem mit SimpleScreenRecorder ist, dass es so ist nicht kompatibel mit Linux-Systemen, die den Wayland-Display-Server verwenden. Bei meinen Tests auf Ubuntu 22.04.1 zeigte die App einen leeren Bildschirm, vor dem mich die App, um fair zu sein, vorher gewarnt hat. Wenn Sie jedoch den älteren und beliebten Xorg-Anzeigeserver verwenden, eignet sich diese App hervorragend für die Bildschirmaufzeichnung in jeder Linux-Distribution.

  • Wie installiert man: Öffnen Sie das Terminal und führen Sie den folgenden Befehl zur Installation aus.
sudo apt install simplescreenrecorder
VorteileNachteile
ZuverlässigUnterstützt keinen Wayland-Anzeigeserver
Erweiterte Anpassung von Bildrate zu Bitrate
Exportieren Sie in mehrere Medienformate

3. Kasam

Kazam ist eines meiner Lieblingstools zum Aufzeichnen des Bildschirms unter Linux. Im Gegensatz zu anderen einfachen und erweiterten Bildschirmrekordern befindet sich diese Software in der Mitte mit allen erforderlichen Funktionen in einem polierte und minimale Benutzeroberfläche. Sie öffnen einfach den Bildschirmrekorder und können sofort den Aufnahmemodus auswählen – Vollbild, Fenster oder einen benutzerdefinierten Bereich. Abgesehen davon können Sie den Mauszeiger, den Ton von den Lautsprechern und den Ton vom Mikrofon aufnehmen.

kazam Beste Bildschirmrekorder für Linux (2022)

Eine Kazam-Funktion, die mir sehr gefällt, ist, dass sie die verzögerte Erfassung unterstützt. Sie können die Wartezeit definieren, bevor die Software mit der Aufzeichnung des Bildschirms beginnt, was eine raffinierte Funktion ist. Schließlich unterstützt es MP4-, AVI- und WEBM-Formate, und Sie können auch das Ziel zum Speichern der Aufnahme auswählen. Ganz zu schweigen davon, dass es auch möglich ist, die Framerate auf der Seite „Einstellungen“ auszuwählen. Insgesamt ist Kazam ein leichtes Tool, mit dem Sie den Bildschirm auf Linux-Computern aufzeichnen können. Ich hätte es noch mehr geliebt, wenn das Tool Tastaturkürzel unterstützt hätte.

  • Wie installiert man: Öffnen Sie das Terminal und führen Sie den folgenden Befehl aus.
sudo apt install kazam
VorteileNachteile
Leichte und minimale BenutzeroberflächeFunktioniert nicht auf dem Wayland-Display-Server
Alle notwendigen Funktionen
Export in MP4 und AVI

4. Guck mal

Wenn Sie nach einem Ubuntu suchen Screen Recorder zum Erstellen von GIFs, ich werde Peek wärmstens empfehlen. Es ist eines der besten Bildschirmaufzeichnungstools, mit dem Sie den Bildschirm im GIF-Format zusammen mit MP4, WEBM und APNG aufzeichnen können. Öffnen Sie einfach das Programm, ziehen Sie den Rahmen, um den Bildschirmbereich anzupassen, den Sie erfassen möchten, und klicken Sie auf „Aufnehmen“. Und das ist es.

peek Beste Bildschirmrekorder für Linux (2022)

Du kannst sogar Ton aufnehmen während der Aufnahme im MP4- oder WEBM-Format, aber Sie müssen es auf der Seite „Einstellungen“ aktivieren. Unter den Einstellungen können Sie auch die bevorzugte Framerate, den Verzögerungstimer, die Option zum Folgen des Mauszeigers und mehr auswählen. Insgesamt ist Peek einer der besten Bildschirmrekorder für Linux, insbesondere zum Erstellen von GIFs. Wenn dies zu Ihrem Anwendungsfall passt, installieren Sie Peek sofort auf Ihrem Linux-PC.

  • Wie installiert man: Öffnen Sie das Terminal und führen Sie den folgenden Befehl aus. Weitere Informationen finden Sie hier.
sudo add-apt-repository ppa:peek-developers/stable
sudo apt update
sudo apt install peek
VorteileNachteile
Bestes Tool zum Erstellen von GIFs unter LinuxKeine als solche
Kann auch Audio aufnehmen
Export im MP4- oder WEBM-Format

5. Koha

Kooha ist einer der besten Ubuntu-Bildschirmrekorder mit einem intuitive Benutzeroberfläche. Ohne viel Durcheinander bietet es einfache Umschaltmöglichkeiten zum Aktivieren oder Deaktivieren einer Funktion und zum sofortigen Aufzeichnen des Bildschirms. Sie müssen nicht mit einer Vielzahl von Optionen herumfummeln. Wählen Sie die Option Fenster oder benutzerdefinierter Bereich, oder Sie können beide deaktivieren, um eine Vollbildaufnahme zu starten. Es gibt auch eine Option, um die Audioaufnahme über den Lautsprecher, das Mikrofon (oder beides zusammen) zu aktivieren und den Cursor in der Aufnahme zu erfassen. Auch hier können Sie die Aufnahmen in den Formaten MP4, WEBM, MKV und GIF exportieren, was erstaunlich ist.

koha

Was ich an dieser App besonders liebe, ist, dass sie es Ihnen ermöglicht Wählen Sie Ihre Anzeigequelle, was bedeutet, dass Sie den Bildschirm auch von einem anderen Monitor aufnehmen können. Schließlich können Sie das Speicherziel und die Bildrate anpassen und sogar eine Aufnahmeverzögerung aus den Einstellungen hinzufügen. Alles in allem ist Kooha einer der besten Bildschirmrekorder für Linux, und Sie können es auf jeden Fall ausprobieren.

  • Wie installiert man: Öffnen Sie das Terminal und führen Sie den folgenden Befehl aus. Beachten Sie, dass Sie zuerst Flatpak einrichten müssen, um Kooha auf Ihrer Linux-Distribution installieren zu können.
flatpak install flathub io.github.seadve.Kooha
VorteileNachteile
Minimale und intuitive BenutzeroberflächeFunktioniert nicht auf Wayland
Wählen Sie die Anzeigequelle von einem anderen Monitor aus
Wählen Sie die Bildrate; fügen Sie einen Verzögerungstimer hinzu

6. Blauer Rekorder

Erinnerst du dich an Green Recorder? Es war einer der besten Bildschirmrekorder für Linux, wurde aber jetzt eingestellt. Nun, einer der Entwickler hat gegabelter grüner Rekorder Blue Recorder zu bauen. Es basiert auf Green Recorder, hat eine ähnliche Benutzeroberfläche und hat viele Fehler im Zusammenhang mit dem neuen Screencast-Framework, Wayland und FFmpeg behoben. In meinen kurzen Tests funktionierte das Tool gut auf Xorg, aber ich hatte Probleme mit Wayland.

blauer Rekorder

Bei den Funktionen können Sie den Exportdateityp aus verschiedenen Medienformaten auswählen, darunter MP4, AVI, MKV, WMV, NUT und GIF. Sie haben richtig gelesen, Sie können Ihre Bildschirmaufnahme mit Blue Recorder sogar automatisch in GIF konvertieren. Abgesehen davon können Sie ein Fenster oder einen ausgewählten Bereich auswählen oder sich für eine Vollbildaufnahme entscheiden. Es gibt auch eine Option zum Aufnehmen von Audio, Folgen der Maus, Auswählen der Framerate und Einstellen eines verzögerten Timers. Einfach ausgedrückt, Blue Recorder ist einer der besten Bildschirmrekorder für Linux, und Sie müssen ihn testen, bevor Sie sich für einen entscheiden.

  • Wie installiert man: Öffnen Sie das Terminal und führen Sie den folgenden Befehl aus. Auf Ubuntu-PCs wird Snap automatisch eingerichtet, nachdem Sie den Befehl ausgeführt haben.
sudo snap install blue-recorder
VorteileNachteile
Gabel von Green RecorderDerzeit wenig Buggy
Unkomplizierte Benutzeroberfläche
Unterstützt MP4, AVI, MKV, WMV, NUT und GIF

7. OBS-Studio

OBS Studio gehört zu den besten Bildschirmrekordern für alle Plattformen. Es ist ein professionelles Programm nicht nur für Videoaufnahmen, sondern auch für Streaming. Und Sie können OBS unter Linux verwenden, um den Bildschirm aufzuzeichnen, ein Webcam-Overlay hinzuzufügen, eine Audioquelle vom Mikrofon oder anderen Quellen zu mischen, ein Fenster aufzunehmen und vieles mehr. Sie können auch die Bitrate und den Audiopegel anpassen, indem Sie in die erweiterten Optionen eintauchen.

7. OBS-Studio

Standardmäßig speichert es die Aufnahmen im MKV-Format, aber Sie kann das Ausgabeformat ändern zu MP4, MOV, FLV, TS oder M3U8. Einfach ausgedrückt, wenn Sie nach einem fortschrittlichen Bildschirmrekorder für Ubuntu oder andere Linux-Distributionen suchen, ist OBS Studio eines der besten Tools auf dem Markt. Denken Sie daran, dass OBS Studio auf dem Wayland-Server eingefroren ist, daher wird empfohlen, vor der Aufzeichnung des Bildschirms zu Xorg zu wechseln.

  • Wie installiert man: Öffnen Sie das Terminal und führen Sie den folgenden Befehl aus, um OBS Studio unter Linux zu installieren.
sudo add-apt-repository ppa:obsproject/obs-studio
sudo apt update
sudo apt install obs-studio
VorteileNachteile
Leistungsstarker BildschirmrekorderNichts für Anfänger
Erweiterte Anpassung
Unterstützt Waylands, aber es ist fehlerhaft

8. vokoscreenNG

vokoscreenNG ist ein weiterer fortschrittlicher Bildschirmrekorder für Linux mit Unterstützung für Webcam-Overlay. Wenn Sie jemand sind, der es möchte Erstellen Sie Tutorials mit Voiceover und Webcam vokoscreenNG ist ein hervorragendes Programm. Zunächst einmal können Sie den gesamten Bildschirm, ein Fenster oder einen benutzerdefinierten Bereich aufnehmen. Es gibt auch Unterstützung für Lupen, die Sie beim Erklären aus einer PDF-Datei oder einem Dokument verwenden können, um die Aufmerksamkeit des Benutzers auf den Text zu lenken. Als Nächstes können Sie eine Audio- oder Mikrofonquelle hinzufügen, die Bildrate auswählen, einen Codec Ihrer Wahl auswählen und vieles mehr.

8. vokoscreenNG

Abgesehen davon kann man Exportieren Sie Videos in den Formaten MKV, MP4, MOV, AVI und WEBM, das ist also großartig. Falls Sie einen Verzögerungstimer hinzufügen oder eine bedingte Aufnahmesitzung planen möchten, können Sie dies ebenfalls tun. Schließlich können Sie Hotkeys auch für separate Funktionen anpassen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass vokoscreenNG ein großartiger Bildschirmrekorder für Pädagogen ist, und wenn Sie einer sind, sollten Sie sich diese App nicht entgehen lassen.

  • Wie installiert man: Öffnen Sie das Terminal und führen Sie den folgenden Befehl aus. Sie können die neueste Version auch hier herunterladen.
sudo apt install vokoscreen-ng
VorteileNachteile
Am besten zum Erstellen von Tutorials und SchulungsmaterialKeine als solche
Fügen Sie einfach eine Webcam-Ansicht hinzu
Lupenunterstützung

Top Ubuntu Linux Bildschirmrekorder für Sie

Das sind also die 8 besten Bildschirmrekorder für Linux, die Sie je nach Bedarf verwenden können. Ich habe sowohl grundlegende als auch erweiterte Tools hinzugefügt, also wählen Sie ein Tool aus, das Ihren Anforderungen entspricht. Wenn Sie jedoch den Bildschirm unter Windows 11 aufzeichnen möchten, lesen Sie unsere ausführliche Anleitung. Und um eine Liste praktischer Ubuntu-Tastaturkürzel zu finden, gehen Sie den verlinkten Artikel durch. Wenn Sie Fragen haben, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich mit.



Source link