Tech News

Technik & Digital

Die 4-stöckige Schurkenwelle, die zufällig im Pazifischen Ozean auftauchte, ist die „extremste“, die jemals entdeckt wurde


Eine Simulation der Schurkenwelle basierend auf der Bewegung einer Überwachungsboje. (Bildnachweis: MarineLabs)

Eine vier Stockwerke hohe Schurkenwelle, die sich 2020 kurzzeitig im Pazifischen Ozean vor der Küste Kanadas auftürmte, war die „extremste“ Version des verrückten Phänomens, die jemals aufgezeichnet wurde, sagen Wissenschaftler jetzt.

Schurkenwellen, auch bekannt als Freak- oder Killerwellen, sind massive Wellen, die scheinbar aus dem Nichts im offenen Ozean auftauchen.



Source link