Tech News

Technik & Digital

Der staubige „Katzenpfotennebel“ enthält eine Art Molekül, das noch nie im Weltraum gesehen wurde – und es ist eines der größten, das jemals gefunden wurde



Forscher haben ein ungewöhnlich großes, bisher unentdecktes Molekül im Katzenpfotennebel entdeckt, einer Sternentstehungsregion etwa 5.500 Lichtjahre von der Erde entfernt. Mit 13 Atomen ist die Verbindung namens 2-Methoxyethanol eines der größten Moleküle, die jemals außerhalb unseres Sonnensystems identifiziert wurden, berichteten die Wissenschaftler am 12. April Die astrophysikalischen Tagebuchbriefe.

Wir stellen uns den Weltraum oft als einen gähnenden Abgrund des Nichts zwischen Sternen vor, aber diese scheinbare Leere ist lebendig Chemie wenn Atome zusammenkommen und auseinanderbrechen, um im Laufe von Millionen von Jahren Sterne und Planeten zu erschaffen. Verstehen, wie einfach organische Moleküle wie MethanDie Form von Ethanol und Formaldehyd hilft Wissenschaftlern dabei, sich nicht nur ein Bild davon zu machen, wie Sterne und Galaxien entstehen, sondern auch, wie das Leben begann.



Source link