Tech News

Technik & Digital

Der Ausbruch des Unterwasservulkans Tonga hat zwei Rekorde gebrochen


Ein Unterwasservulkan im Südpazifik brach letzten Monat aus und brach zwei Rekorde gleichzeitig: Die Vulkanfahne erreichte eine größere Höhe als jeder Ausbruch, der jemals in Satellitenaufzeichnungen erfasst wurde, und der Ausbruch erzeugte eine beispiellose Anzahl von Blitzeinschlägen – fast 590.000 im Laufe von drei Tage, Reuters berichtete.

„Die Kombination aus vulkanischem Wärme und die Menge an überhitzter Feuchtigkeit aus dem Ozean machte diesen Ausbruch beispiellos. Es war wie Hypertreibstoff für ein Megagewitter“, sagte Kristopher Bedka, ein Atmosphärenwissenschaftler am Langley Research Center der NASA, der sich auf die Untersuchung extremer Stürme spezialisiert hat, in a Erklärung des NASA Earth Observatory. „Die Wolke war 2,5-mal höher als jedes Gewitter, das wir je beobachtet haben, und der Ausbruch erzeugte eine unglaubliche Menge an Blitzen.“



Source link