Tech News

Technik & Digital

Das neueste Chrome-Update macht Suchvorschläge hilfreicher


Wenn Sie den Chrome-Browser mit der Standardsuchmaschine von Google verwenden, wird das heutige Chrome-Update Ihr Sucherlebnis erheblich verbessern. Google-Suche in Chrome schlägt jetzt Suchanfragen basierend auf Ihren vorherigen Suchanfragen vor und Vorschläge enthalten, die auf den Suchanfragen anderer Personen basieren.

In dem von Google geteilten Blog-Beitrag wurde ein Beispiel angezeigt, in dem jemand nach Japchae, einem koreanischen Nudelgericht, gesucht hat. Die Suchvorschläge zeigten auch andere koreanische Gerichte an, nach denen die Leute möglicherweise gesucht haben, sowie Bilder für das Gericht neben den vorgeschlagenen Suchanfragen .

Das neueste Chrome-Update macht Suchvorschläge hilfreicher
Bild mit freundlicher Genehmigung: Google

Darüber hinaus wird Chrome auf Android und iOS dies tun Zeigen Sie Bilder für vorgeschlagene Artikel an, die sich auf Ihre Anfrage beziehen. Nehmen wir an, Sie suchen in der Suche nach „einer minimalistischen Lampe“. In den Vorschlägen sehen Sie Miniaturansichten für andere minimalistische Haushaltsgegenstände.

Wie im Screenshot unten gezeigt, wurden bei der Suche nach „Bohemian Table“ Vorschläge für andere Artikel mit Boheme-Thema angezeigt, neben denen ein Miniaturbild angezeigt wurde.

Vorschläge mit Bildminiaturansichten in Chrome Mobile
Bild mit freundlicher Genehmigung: Google

Mit diesem Update möchte Google sicherstellen, dass Sie dank „verbesserter Funktionen auf dem Gerät“ auch bei schlechter Internetverbindung Suchvorschläge erhalten. Laut The Verge lädt der Chrome-Browser mit diesem Update ein schreibgeschütztes Modell in das Benutzerverzeichnis herunter.

Hier entlang, Chrome kann Ihre Vorschläge auch dann bereitstellen, wenn Ihre Verbindung schlecht ist. Diese funktionieren auch im Inkognito-Modus.

Wir haben versucht, diese neuen Vorschläge und Funktionen in den stabilen Chrome- und Beta-Browsern selbst zum Laufen zu bringen. Aber sie arbeiten im Moment nicht für uns. Wir gehen davon aus, dass es schrittweise für weitere Benutzer ausgerollt wird.

Google möchte, dass Sie an seine Suchmaschine gebunden bleiben, indem es Ihnen die Mühe nimmt, darüber nachzudenken, wonach Sie suchen möchten. Und ich habe nichts gegen mehr Miniaturansichten für meine Suchanfragen, da sie mir dabei helfen könnten, meine Ergebnisse schneller einzugrenzen. Was denken Sie über diese Funktionen und wie können sie sich für Sie als vorteilhaft erweisen? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.



Source link