Tech News

Technik & Digital

Das Kraftwerk Tschernobyl hat erneut Strom verloren


Tschernobyl Das Atomkraftwerk hat nur wenige Stunden nach dem Wiedereinschalten wieder Strom verloren, teilte das staatliche Energieunternehmen der Ukraine mit.

Russische Streitkräfte griffen die stillgelegte Nuklearanlage gleich am ersten Tag der Invasion (24. Februar) an, beschlagnahmten sie nach heftigen Kämpfen und nahmen ihre rund 210 Mitarbeiter als Geiseln. Live Science zuvor berichtet. Nachdem die Anlage letzte Nacht kurzzeitig wiederhergestellt wurde, wurde die Stromversorgung der Anlage nun wieder vom Stromnetz getrennt, was möglicherweise dazu führt, dass die etwa 20.000 abgebrannten Kernbrennstoffeinheiten, die in den Kühltanks der Anlage aufbewahrt werden, nicht mehr gekühlt werden.





Source link