Tech News

Technik & Digital

Das iPhone 14 unterstreicht den Wert des einzig wahren Budget-iPhone


Ein weiteres jährliches iPhone-Event steht in den Büchern und es ist ein weiteres Jahr, in dem Apple ein Sammelsurium neuer Telefone hat, für die die Leute verrückt werden können. Aber dieses Jahr ist auch nicht wie jedes andere Jahr, zumindest nicht in einigen Teilen der Welt. Es waren ein paar harte Jahre und verschiedene globale Katastrophen haben große Ausgabenentscheidungen wie ein neues Telefon viel schwieriger gemacht.

Natürlich ist iPhone iPhone und Apple hat selten Mühe, einen Berg seiner neuesten und besten Produkte zu verkaufen. Und wie immer bleiben frühere Modelle mit niedrigeren Preisen für diejenigen, die etwas weniger ausgeben möchten. Mit dem iPhone 14 und dem iPhone 14 Pro, die jetzt im Angebot sind, sind auch das iPhone 13 und das iPhone 12 im Angebot geblieben. Aber sie sind kein Budgetangebot. Man kann sogar argumentieren, dass das iPhone 14 bestenfalls ein minimales Upgrade gegenüber seinem Vorgänger ist.

Was das iPhone 14 jedoch tut, ist, den Wert des einen wahren Budget-iPhone hervorzuheben. Das iPhone, das ich benutze und liebe, zugegeben, aber das ändert nichts an den Tatsachen. Das iPhone SE 2022 sieht im Moment ziemlich gut aus für diejenigen, die tatsächlich ein preisgünstiges iPhone wollen.

Das iPhone wird für viele von uns immer teurer

Das iPhone 14 unterstreicht den Wert des einzig wahren Budget-iPhone

Außerhalb der USA ist der Kauf eines neuen iPhones teurer. Die meisten Mitglieder des XDA-Teams befinden sich an Orten, an denen mindestens eines der neuen iPhones jetzt mehr kostet als noch vor einem Jahr. Das iPhone 14 zum Beispiel ist in Großbritannien auf der Einstiegsebene etwa 70 £ teurer als das iPhone 13, und es unterscheidet sich nicht einmal so sehr von einem Telefon. Auch hier hat das iPhone 14 Pro einen größeren Preisanstieg erfahren. Es ist nicht unbedingt Apples Schuld – obwohl man argumentieren könnte, dass das iPhone bereits teuer genug ist – da alles wird immer teurer.

Wenn die Inflation zunimmt und die Preise steigen, werden Unternehmen wie Apple dazu übergehen, ihre gestiegenen Kosten zu decken und ihre Gewinnmargen zu schützen. Das heißt, wir müssen mehr zahlen. Es muss uns nicht gefallen, aber es ist so. Geschäft bleibt immer Geschäft. Das wiederum macht den Kauf eines Telefons direkt von Apple weniger attraktiv. Es gibt zumindest das iPhone-Upgrade-Programm, aber teurere Telefone bedeuten teurere monatliche Zahlungen. Dasselbe gilt für einen zweijährigen Carrier-Vertrag.

Dagegen ist das iPhone SE 2022 eigentlich das, was man noch als „erschwinglich“ bezeichnen könnte. In Großbritannien beginnt es bei 400 £ weniger als das billigste iPhone 14. Es ist auch immer noch billiger als das iPhone 13 und sogar das jetzt zwei Jahre alte iPhone 12. Es ist natürlich nicht ganz vergleichbar mit dem iPhone 14, aber in einigen Schlüsselbereichen ist es das. Und Sie können fast zwei davon für den gleichen Aufwand kaufen.

Das iPhone 14 mit dem letztjährigen Chip hilft bei der Validierung des iPhone SE

iPhone SE 3 2022 einrichten 28

Viele Leute, Fans und Autoren gleichermaßen, lieben es, sich über das „altmodische“ iPhone SE lustig zu machen. Ja, es hat Einfassungen, ja, es hat die Home-Taste, und ja, es hat nur eine Kamera. Aber ich würde argumentieren, dass nichts davon wirklich wichtig ist, wenn man bedenkt, dass Apple es geschafft hat, es so zu bewerten, wie es ist.

Die meisten Durchschnittsverbraucher wissen wahrscheinlich nicht oder interessieren sich nicht dafür, welcher Chip im iPhone SE steckt. Aber wir wissen, dass es derselbe ist wie der Chip im iPhone 14, wenn auch mit einem einzelnen GPU-Kern weniger. Das und die Tatsache, dass es auch dieses Jahr auf den Markt kam, lassen ein ziemlich zuversichtliches Gefühl aufkommen, dass es von iOS-Updates unterstützt wird, solange es die iPhone 14-Familie gibt. Dasselbe kann man wahrscheinlich nicht über das ältere, teurere iPhone 12 sagen.

Das iPhone 14 ist mit Sicherheit „besser“. Das Display ist größer, hat eine höhere Auflösung und ist als OLED viel schöner anzusehen. Auch das Kamerasystem ist vorne und hinten deutlich besser. Und es sollte haben die Beine auf Akkulaufzeit. Aber hier ist die Sache: Interessieren sich die meisten iPhone-Käufer außerhalb der Technik-Enthusiasten überhaupt wirklich?

Ich entschied mich aus einigen Hauptgründen für ein iPhone als mein wichtigstes persönliches Telefon, als Windows Phones schließlich starben. Es ist einfach, mit ihnen zu leben, sie werden länger unterstützt, als ich jemals vorhabe, das Telefon zu behalten, und obwohl iOS ein wenig langweilig ist, bleibt die Erfahrung normalerweise Jahr für Jahr vergleichbar gut. Mein erst kürzlich ausgemustertes iPhone 8 Plus fühlt sich bis heute noch einwandfrei an. Ich kann nicht dasselbe über einige der Android-Telefone sagen, die ich in dieser Zeit ausprobiert habe.

All dies ist wichtig für die Massen, die Smartphones kaufen. Gerade in einer Zeit, in der die Finanzen für uns alle immer knapper werden. Hast du wirklich brauchen das OLED-Display oder die neuere Kamera? Ich wette, wenn die Kamera das wichtigste Merkmal ist, sind Sie wahrscheinlich bereits ein Pro-Käufer.

Kaufen Sie das iPhone mit dem richtigen Budget

iPhone SE 2022

Ich sage hier nicht, dass jeder das iPhone 14 ignorieren und stattdessen ein iPhone SE kaufen sollte – weit gefehlt. Wenn überhaupt, möchte ich, dass die Leute wirklich darüber nachdenken, was sie kaufen und warum. Viele Leute warten darauf, dass das neue iPhone auf den Markt kommt, damit die Vorgängermodelle im Preis fallen. Aber basierend auf dem, was sie in Märkten wie Großbritannien immer noch kosten, würde ich sagen, dass sie ein ziemlich schlechter Kauf sind.

Das iPhone 14 und das iPhone 13 sind praktisch identisch. Der Mini ist tot und man sollte das iPhone 12 nicht zum aktuellen Preis kaufen, wenn es zwei Jahre alt ist. In den USA ist es vielleicht nicht ganz so klar, mit Carrier Deals und Inzahlungnahmen, aber an Standorten wie meinem eigenen gibt es Einsparungen. Ich bin begeistert davon, Menschen zu ermutigen, vernünftige Technologiekäufe zu tätigen, nicht zu eilen und mehr auszugeben, als sie wirklich müssen.

Das iPhone SE 2022 ist keineswegs ein schlechtes Telefon. Die Einzelkamera mag alt sein, aber sie ist immer noch brauchbar für diejenigen von uns, die nur Fotos von unseren Kindern machen oder in sozialen Medien posten. Die Akkulaufzeit ist nicht so schlecht, wie manche glauben machen, und die Leistung ist lächerlich. Und es ist eine persönliche Sache, aber ich bevorzuge immer noch einen Fingerabdrucksensor gegenüber dem Face ID-System, das nie herausgefunden hat, wie ich mit Sonnenbrille aussah. Es gibt immer einen Grund, die teureren Modelle zu kaufen, aber ich bin nicht davon überzeugt, dass viele Leute wirklich das Extra ausgeben müssen.

Es mag ein einfaches iPhone-Erlebnis sein, aber für viele von uns ist es ein aktuelles iPhone-Erlebnis zu fast der Hälfte des Preises. Ich denke, mehr Leute sollten es als ihr nächstes iPhone betrachten.

    iPhone SE 2022

    Wenn man das Design hinter sich lässt, ist das iPhone SE ein modernes iPhone im Inneren mit dem A15-Chip zu einem erheblichen Preisnachlass gegenüber dem iPhone 14



Source link