Tech News

Technik & Digital

Das erste geschnitzte Pferd der Welt: Die 35.000 Jahre alte Elfenbeinfigur aus der Vogelherdhöhle



Name: Vogelherd Pferd

Was es ist: Gilt als die älteste bekannte Pferd Skulptur von anatomisch modernen Menschen (Homo sapiens), diese pferdeförmige Figur ist aus Mammutelfenbein geschnitzt. Das handtellergroße Artefakt ist etwa 2,5 cm hoch und 4,8 cm lang und weist Details wie einen geschnitzten Mund, Nüstern, Augen und Mähne auf. Obwohl der Kopf des Elfenbeinpferds vollständig ist, sind alle vier Beine abgebrochen. Archäologen glauben, dass die Skulptur einen Hengst darstellt, so die Bradshaw-Stiftungin der die Frage gestellt wird: „Ist das ein Hengst, der eine Stute beeindrucken will, oder ein Pferd, das sich vor einem Raubtier duckt und nach hinten tritt?“



Source link