Tech News

Technik & Digital

Celestron SkyMaster Pro 20×80 Fernglas im Test


Das Celestron SkyMaster Pro 20×80 Fernglas wurde entwickelt, um zwei Dinge extrem gut zu machen: Licht an den dunkelsten Beobachtungsorten zu sammeln und weit entfernte Motive zu erreichen. Dies geschieht, indem es seine 80-mm-Objektivlinsen verwendet, um das gesamte verfügbare Licht einzufangen, sogar das von fernen Sternen und Galaxien, und es vergrößert die Ansicht um das 20-fache. All dies bedeutet, dass das Fernglas groß und schwer ist. Selbst kräftige Erwachsene werden dieses Fernglas nicht lange hochhalten wollen, daher ist ein Stativ erforderlich, um es die ganze Nacht (oder den ganzen Tag) zu verwenden. Trotz ihres Gewichts gehören sie leicht zu den Das beste Fernglas für die Sternenbeobachtung dass Geld kaufen kann.

Schlüsselspezifikationen

Gewicht: 86,4 Unzen (2449 g)

Vergrößerung: 20x

Objektivdurchmesser: 80mm

Winkelsichtfeld: 3,2 Grad

Augenabstand: 0,61 Zoll (15,5 mm)

Aufgrund ihrer Einzigartigkeit, die eher zwei zusammengeschnallten Teleskopen als einem herkömmlichen Fernglas ähnelt, sind dies möglicherweise nicht die bestes fernglas für jeden.



Source link