Tech News

Technik & Digital

BrightEdge und Oncrawl schließen sich zusammen


Vor 15 Jahren haben Lem und ich BrightEdge gegründet, weil wir eine große digitale Lücke sahen. Marken investierten in die Erstellung und Optimierung von Inhalten, hatten aber keine Möglichkeit vorherzusagen, was diese Inhalte für ihre Kunden auffindbar machen würde. Ich habe selbst Websites laufen lassen und wusste, wie schwer es war, das herauszufinden.

Lem und ich sind beide Ingenieure und wir haben hart daran gearbeitet, den DataCube zu bauen, den ersten Rückwärtsindex des Internets. Ich werde nie vergessen, wie es sich angefühlt hat, als unsere ersten Kunden uns erzählt haben, wie wir ihnen geholfen haben. Es war aufregend zu hören, wie BrightEdge so funktioniert, wie wir es entwickelt haben – und noch aufregender, von neuen Anwendungsfällen zu hören, die unsere Kunden selbst entdeckt haben.

Denn SEO ist von Natur aus ganzheitlich. Jedes Element einer Seite beeinflusst, wie sie in der Suche rankt: der Titel, der Inhalt, wie schnell sie geladen wird, alles. Unser Traum war es schon immer, diese ganzheitliche Plattform zu schaffen, die Vermarktern hilft, in jedem Aspekt der Suche erfolgreich zu sein. Und so hat uns dieser frühe Erfolg von DataCube dazu inspiriert, ContentIQ als Teil unserer Lösung im Jahr 2017 zu entwickeln, was teamübergreifende Governance und technische SEO-Analysen auf Unternehmensebene ermöglicht. Wir haben auch ein Pixel-Parsing entwickelt, das eine genauere Sicht auf die Top-Ranking-SERPs ermöglicht. Und mit Autopilot haben wir die einzige Lösung für maschinelles Lernen geschaffen, die die Suchleistung verbessert.

Jetzt freuen wir uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir unsere ganzheitliche Plattform durch die Zusammenarbeit mit Oncrawl noch weiter ausbauen. BrightEdge und Oncrawl haben sich zusammengeschlossen, weil ganzheitliches SEO nicht einfach ist. Um es richtig zu machen, sind qualitativ hochwertige Unternehmensdaten mit mehreren technischen Fähigkeiten erforderlich. Bei BrightEdge verfügen wir über eine umfassende SEO-Suite, und das Hinzufügen der fortschrittlichen technischen SEO-Funktionen von Oncrawl durch Data Science wird die Zukunft der Unternehmens-SEO darstellen.

Oncrawl war Vorreiter bei der Big-Data-Infrastruktur in der Crawl-Technologie sowie bei der semantischen Analyse von SEO-Daten, was viel mehr Kontrolle und Sichtbarkeit ermöglicht. Oncrawl hat sich schnell zu einem Muss für fortgeschrittene SEOs entwickelt und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Die Führung von Oncrawl teilt unseren Traum von ganzheitlicher SEO und hat eine Fangemeinde von SEO-Botschaftern in der Branche aufgebaut.

Durch technische Innovationen positioniert sich Oncrawl als die treibende Kraft, die Data Science zum Kernstück von SEO-Programmen macht. Mit dieser neuen Kombination bieten BrightEdge und Oncrawl Kunden jetzt die größte Flexibilität bei SEO-Bereitstellungen. Für SEO erfordern einige Szenarien die Integration technischer Crawler in eine breitere Plattform für Dinge wie Website-Governance und laufende SEO-Hygiene. Andere Szenarien erfordern hochgradig angepasste Crawls und Datenmodellierung, um festzustellen, welche Optimierungen erforderlich sind. Beides unterzubringen ist für Unternehmen kompliziert, insbesondere wenn sie mehrere Toolsets nutzen müssen, um all diese Anwendungsfälle zu bewältigen.

Wir sind wirklich begeistert – ich habe noch nie ein Team mit einer solchen Vision erlebt. Oncrawl engagiert sich genauso wie wir für die Entwicklung von KI und maschinellem Lernen, die Marketern helfen. Gemeinsam bieten wir Ihnen die umfassendste SEO- und Datenplattform.

Vielen Dank und wir freuen uns auf die nächsten fünfzehn!
Jim



Source link