Tech News

Technik & Digital

BoAt verzeichnet im Jahr 2021 ein Wachstum von 163 % im Jahresvergleich auf dem globalen Wearables-Markt: IDC


BoAt verzeichnet im Jahr 2021 ein Wachstum von 163 % im Jahresvergleich auf dem globalen Wearables-Markt: IDC

Der Wearables-Markt boomt weltweit, da sich immer mehr Benutzer für ihre täglichen Fitnessbedürfnisse gesundheitsorientierten Geräten zuwenden. Im vergangenen Jahr verzeichnete der Wearables-Markt im ersten Quartal ein massives Wachstum von 170 % gegenüber dem Vorjahr, wobei die Auslieferungen 11,4 Millionen Einheiten erreichten. Laut einem kürzlich erschienenen IDC-Bericht wuchs der weltweite Wearables-Markt im Jahr 2021 um 20 % im Vergleich zum Wachstum im Jahr 2020, wobei die Auslieferungen am Ende des vierten Quartals 2021 171 Millionen Einheiten erreichten. Während Apple das Feld mit den meisten anführte Beim Versand tragbarer Geräte verzeichnete das indische Unternehmen BoAt dank seiner Beliebtheit in Indien die höchste Wachstumsrate.

boAt verzeichnete 2021 die höchste Wachstumsrate bei Wearables

Laut einem aktuellen Bericht der International Data Corporation (IDC) erreichten die Gesamtlieferungen von Wearables im Jahr 2021 533,6 Millionen Einheiten. Der Wearables-Markt setzte sein Wachstum im Jahr 2021 fort, dank das Wachstum von Hearables, die zwei Drittel der gesamten Wearables-Industrie ausmachten.

Unter Branchenriesen wie Apple, Xiaomi und Samsung ist Imagine Marketing, die Muttergesellschaft von Boat, konnte sich einen Platz auf der Liste der Top 5 globalen Wearables-Unternehmen sichern, dank seiner enormen Popularität in Indien. Obwohl das Unternehmen im Jahr 2021 nur 26,8 Millionen Einheiten seiner Produkte ausgeliefert hat, deutlich weniger als der Anteil von Apple (161,8 Millionen Einheiten) und Xiaomi (54,4 Millionen Einheiten), boAt verzeichnete im vergangenen Jahr ein sattes Wachstum von 163,4 % im Jahresvergleich.

Globaler Wearable-Sendungen 2021 Bericht IDC

Es gibt einen signifikanten Unterschied zwischen der Wachstumsrate des Unternehmens im Jahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr. Bereits im Jahr 2020 verzeichnete boAt eine Wachstumsrate von nur 2,3 % gegenüber dem Vorjahr. Der Bericht erwähnt, dass sich die hochwertige, kostengünstige Strategie von boAt in Indien sowohl für die tragbaren als auch für die hörbaren Geräte des Unternehmens als äußerst erfolgreich erwiesen hat.

Apple, Xiaomi und Samsung verzeichneten ebenfalls konstante Wachstumsraten von 6,8 %, 7,1 % bzw. 20,1 % im Jahresvergleich. im Jahr 2021. Verglichen mit der Wachstumsrate von BoAt im letzten Jahr sind die Zahlen jedoch ziemlich niedrig. Um auf Platz 1 zurückzukommen, hatte Apple einen Marktanteil von 30,3 %, gefolgt von Xiaomi mit 10,2 %, Samsung mit 9 %, Huawei mit 8 % und Imagine Marketing mit 5 %.

Ramon T. Llamas, der Forschungsleiter für Mobilgeräte und AR/VR bei IDC, stellte dies in einer Erklärung fest. „Obwohl Apple das ganze Jahr über weit vorne blieb, ist ein weiteres deutliches Zeichen für den Markt die lange Liste von Anbietern, die danach kommen. Samsung, Huawei und Imagine Marketing verzeichneten alle ein marktübertreffendes Wachstum im Jahresvergleich, ebenso wie unsere gemeinsame Gruppe „Andere“.

Abgesehen davon erwähnte der IDC-Bericht dies auch Die weniger bekannten Kategorien wie Datenbrillen, Ringe und Schuhe wuchsen im Jahr 2021 ebenfalls um 94,1 %. Dies wurde durch Geräte wie den Oura Ring und das intelligente Glas Stories von Facebook/Ray-Ban vorangetrieben.

In Zukunft wird erwartet, dass die weltweiten Lieferungen von Wearables und Audiogeräten steigen werden, da die Branche weiterhin in immer mehr Regionen auf der ganzen Welt expandiert. Da Unternehmen wie Meta, Samsung und Google weitere neue Wearables entwickeln, können wir außerdem davon ausgehen, dass die Branche in den kommenden Monaten wachsen wird.



Source link