Tech News

Technik & Digital

Berichten zufolge arbeitet Motorola für das nächste Jahr an zwei faltbaren Razr-Telefonen


Nach monatelangen Leaks und Teasern hat Motorola diesen August endlich die Hüllen seines neuesten Razr-Smartphones entfernt. Obwohl das Unternehmen das Razr 2022 bisher nicht auf den internationalen Märkten eingeführt hat, hat es Berichten zufolge mit der Vorbereitung seiner nächsten Iteration begonnen. Interessanterweise enthüllt ein neues Leck, dass das Unternehmen nächstes Jahr zwei faltbare Geräte der Marke Razr auf den Markt bringen wird, was den Käufern noch mehr Auswahlmöglichkeiten im kompakten faltbaren Segment bietet.

Laut dem bekannten Leaker Evan Blass arbeitet Motorola an zwei Razr-Foldables für 2023 mit den Codenamen Juno und Venus. Während das Leck keine weiteren Details über die Geräte enthüllt, spekulieren wir, dass mindestens eines der beiden Modelle Qualcomms kommenden Snapdragon 8 Gen 2 SoC enthalten wird. Motorola könnte einen Mittelklasse-SoC wie den Snapdragon 7 Gen 1 in das andere Modell packen, um einen niedrigeren Preis anzustreben. Derzeit haben wir jedoch keine Bestätigung von Motorola.

Die kommenden Motorola Razr-Geräte werden wahrscheinlich irgendwann im zweiten Quartal des nächsten Jahres auf den Markt kommen, und wir erwarten, dass Motorola in den Monaten vor der Markteinführung weitere Einzelheiten mitteilen wird. Man kann mit Sicherheit sagen, dass wir eine Weile warten müssen, bis wir die neuen Geräte in die Hände bekommen, zumal das Moto Razr der aktuellen Generation immer noch nicht weit verbreitet ist. Ein Leck von Anfang dieses Monats behauptete, dass das Razr 2022 bald seinen Weg nach Europa finden könnte, aber Motorola hat noch keine offizielle Ankündigung gemacht.

Wenn Sie auf dem Markt nach einem neuen kompakten Faltgerät suchen, können Sie entweder warten, bis Motorola das Razr 2022 in Ihrer Region auf den Markt bringt, oder Sie können das Galaxy Z Flip 4 kaufen. Wie Ben Sin von XDA in seinem Moto Razr 2022-Test erwähnte: Das Galaxy Z Flip 4 ist eine bessere Alternative zu Motorolas neuestem Razr und bietet eine bessere Kameraleistung und ein ausgefeilteres Softwareerlebnis.

Interessieren Sie sich für ein faltbares Moto Razr der Mittelklasse mit einem Chip der Snapdragon 7-Serie? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.


Ausgewähltes Bild: Moto Razr 2022





Source link