Tech News

Technik & Digital

ASUS bringt endlich das ROG Phone 5s und das ROG Phone 5s Pro auf den indischen Markt


ASUS hat seine ROG Phone 5-Gaming-Smartphone-Reihe im August letzten Jahres mit zwei neuen Modellen aufgefrischt – dem ROG Phone 5s und dem ROG Phone 5s Pro. Die aktualisierten Geräte weisen geringfügige Verbesserungen gegenüber den ursprünglichen ROG Phone 5-Modellen auf, einschließlich des Snapdragon 888+-Chipsatzes und der 360-Hz-Touch-Reaktionsrate. Damals brachte ASUS die Geräte nur in China und Taiwan auf den Markt. Das Unternehmen teilte jedoch Pläne mit, die Telefone bald auf mehr Märkte zu bringen. Wie versprochen wurden das ROG Phone 5s und das ROG Phone 5s Pro im November in den USA und Europa in den Handel gebracht und gelangen nun endlich auf den indischen Markt.

Das ASUS ROG Phone 5s und das ROG Phone 5s Pro werden ab dem 18. Februar über Flipkart in Indien erhältlich sein. Das ROG Phone 5s wird in zwei RAM-/Speicherkonfigurationen erhältlich sein, wobei die 8-GB+128-GB-Variante 49.999 £ und die 12-GB+256-GB-Variante 57.999 £ kostet. Das ROG Phone 5s Pro hingegen wird in einer Einzelkonfiguration mit 18 GB/512 GB für 79.999 ₹ erhältlich sein.

ASUS bringt endlich das ROG Phone 5s und das ROG Phone 5s Pro auf den indischen Markt

Falls Sie mit der ROG Phone 5s-Reihe nicht vertraut sind, finden Sie hier eine kurze Auffrischung. Das ROG Phone 5s und das ROG Phone 5s Pro verfügen über identische 6,78-Zoll-FHD+-AMOLED-Displays mit einer maximalen Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und 360 Hz Touch-Sampling-Rate, UFS 3.1-Speicher, 64-MP-Triple-Kameras auf der Rückseite, 24-MP-Selfie-Shooter und massive 6.000-mAh-Akkus mit 65-W-Schnellladeunterstützung und nach vorne gerichtete Stereolautsprecher.

Der Hauptunterschied zwischen den beiden Modellen besteht darin, dass das ROG Phone 5s Pro über ein ROG Vision-Display auf der Rückseite und zwei zusätzliche Berührungssensoren verfügt. Das reguläre Modell enthält diese Funktionen nicht, aber es trägt ein RGB-ROG-Logo auf der Rückseite. Auf der Softwareseite führen beide Modelle den benutzerdefinierten ROG-UI-Skin von ASUS auf Android 11 aus.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Gaming-Smartphone sind und die neuen Modelle der ROG Phone 5s-Serie in Betracht ziehen, sehen Sie sich unsere vorherige Berichterstattung an, um mehr zu erfahren.



Source link