Tech News

Technik & Digital

Apple Watch Series 4 und höher erhalten den Energiesparmodus mit watchOS 9 RC


Die lang erwartete Aktualisierung der Apple Watch-Reihe ist da. Am Mittwoch kündigte das Unternehmen auf seiner „Far Out“-Veranstaltung neben der robusten Apple Watch Ultra und der Apple Watch SE der zweiten Generation die Apple Watch Series 8 an. Während der Präsentation gab Apple bekannt, dass die neuen Modelle über einen speziellen „Low Power Mode“ verfügen werden, um die Akkulaufzeit zu verlängern. Interessanter ist, dass diese Funktion mit der Release Candidate-Version von watchOS 9 bereits in ältere Apple Watch-Modelle Einzug gehalten hat.

Apple stellte watchOS 9 während der Hauptkeynote der WWDC 2022 vor. Nach sieben Beta-Releases ist watchOS 9 RC seit dem 7. September endlich für Entwickler und Tester verfügbar. Während diese Iteration von watchOS Apple Watch Series 3, das Betriebssystem, nicht mehr unterstützt bringt den neuen Energiesparmodus für die Uhrenserie 4 und höher. Wenn der Energiesparmodus aktiviert ist, kann die Watch Series 8 bis zu 36 Stunden Akkulaufzeit (60 Stunden für die Ultra-Variante) pro Ladung erhalten. Die Statistiken könnten bei den älteren Modellen jedoch etwas niedriger sein.

Insbesondere unterscheidet sich die oben erwähnte Batteriesparfunktion in watchOS 9 vom bestehenden „Power Reserve Mode“ der Apple Watch, der nur die Uhrzeit anzeigt, wenn er aktiviert ist. Der Energiesparmodus hingegen schont den Akku, indem er eine Handvoll stromhungriger Sensoren und Funktionen wie das ständig eingeschaltete Display, Benachrichtigungen zur Herzgesundheit und mehr ausschaltet, während Dinge wie Aktivitätsverfolgung und Sturzerkennung eingeschaltet bleiben.

Dank der neuartigen Energiespartechnik von watchOS 9 können Benutzer die Akkulaufzeit der Wearables nahtlos verlängern, ohne den Zugriff auf alle Funktionen des Geräts zu verlieren. Vermutlich funktioniert es sehr ähnlich wie der Low-Power-Modus, der bereits auf iOS, iPadOS und macOS verfügbar ist.

Der Energiesparmodus kann einfach über das Control Center umgeschaltet werden. Für Nicht-Beta-Benutzer wird es als Teil der stabilen Einführung von watchOS 9 verfügbar sein. Das Update wird für die Apple Watch Series 4 und später am 12. September verfügbar sein.



Source link