Tech News

Technik & Digital

Apple veröffentlicht iOS 17.3 Beta 3 für Entwickler. Hier erfahren Sie, was es Neues gibt


Dieser Artikel behandelt eine sich entwickelnde Geschichte. Schauen Sie weiterhin bei uns vorbei, da wir weitere Informationen hinzufügen werden, sobald diese verfügbar sind.

Quicklinks

  • Was ist neu in iOS 17.3 Beta 3?
  • So installieren Sie iOS 17.3 Beta 3

Die zentralen Thesen

  • iOS 17.3 Beta 3 ist jetzt für diejenigen verfügbar, die am Entwicklerprogramm von Apple teilnehmen.
  • iOS 17.3 Beta 2 enthält kleinere Änderungen in der Kamera-App und den Wetter-Widgets.
  • iOS 17.3 Beta 1 führt den Schutz vor gestohlenen Geräten und kollaborative Playlists in Apple Music ein.


Die erste Version von iOS 17 enthielt nicht alle Features, die Apple während der WWDC23 vorgestellt hatte. Aus diesem Grund hat das Unternehmen iOS 17.X-Updates bereitgestellt, um diese erwarteten Funktionen einzuführen und verbleibende Fehler zu beheben. Die ersten Betas von iOS 17.3 brachten Unterstützung für kollaborative Playlists in Apple Music, Schutz vor gestohlenen Geräten und mehr. Und da iOS 17.3 Beta 3 nun für diejenigen verfügbar ist, die am Apple-Entwicklerprogramm teilnehmen, ist es an der Zeit, sich auch damit zu befassen. Nachfolgend werden wir alles Neue auflisten, was wir in dieser aktualisierten Vorabversion entdecken.


Was ist neu in iOS 17.3 Beta 3?

Wir testen derzeit iOS 17.3 Beta 3 auf einem iPhone 15 Pro Max, um festzustellen, welche neuen Funktionen es gegebenenfalls enthält. Bitte schauen Sie später noch einmal vorbei und aktualisieren Sie diese Seite, da wir sie kontinuierlich mit allen unseren Erkenntnissen aktualisieren werden. In der Zwischenzeit möchten Sie vielleicht einen Blick auf die offiziellen Versionshinweise von Apple werfen, in denen das Unternehmen normalerweise einige der bekannten Fehler, Korrekturen und Änderungen hervorhebt, die in einem bestimmten Beta-Build enthalten sind.

Beta 2

iOS 17.3 Beta 2 verursachte bei der Installation auf einigen neueren iPhone-Modellen Boot-Loops. Aus diesem Grund hat Apple das Update Stunden nach seiner ersten Veröffentlichung zurückgezogen. Dennoch konnten wir es auf unseren Geräten ausführen und stellten einige Änderungen fest.

Kleinere Änderungen

iOS 17.3 Beta 2 enthält zwei kleinere Änderungen. Der erste ist ein aktualisierter Begrüßungsbildschirm, wenn der Spatial-Video-Aufnahmemodus in der Kamera-App zum ersten Mal ausgelöst wird. Ansonsten wurden die kleineren Wetter-Widgets ersetzt H Und L (für Temperaturhöchst- und -tiefsttemperaturen) mit Pfeilen, die nach oben bzw. unten zeigen.

Beta 1

Schutz vor gestohlenen Geräten

Aktivieren Sie den Schutz vor gestohlenen Geräten in den Passcode-Einstellungen unter iOS

iOS 17.3 Beta 1 führt einen neuen Schalter zum Schutz gestohlener Geräte in den Geräte-Passcode-Einstellungen ein. Wenn diese Option aktiviert ist, erfordern bestimmte Aktionen auf Ihrem iPhone unbedingt eine biometrische Authentifizierung (Face ID oder Touch ID) und erlauben keinen Passcode-Fallback. Mit dieser neuen Einstellung wird ein berechtigtes Problem behoben, über das schon seit langem berichtet wird. Wenn ein Dieb das iPhone einer anderen Person stiehlt, nachdem er gesehen hat, wie diese den Passcode eingegeben hat, könnte er das Passwort der Apple-ID ändern und den Kontoinhaber aussperren. Da für solche Aktionen nun eine biometrische Authentifizierung erforderlich ist, wäre ein Dieb nicht mehr in der Lage, unter iOS durchzukommen und kritische Aktionen auszuführen.

Die Rückkehr kollaborativer Playlists

Nach der Entfernung in iOS 17.2 Beta 4 wurde mit iOS 17.3 Beta 1 die Funktion für kollaborative Playlists in Apple Music wieder eingeführt, die es mehreren Benutzern ermöglicht, geteilte Playlists zu bearbeiten und zu steuern. Darüber hinaus unterstützt die Funktion jetzt erstmals Emoji-Reaktionen, wodurch diese Playlists noch unterhaltsamer und sozialer werden.

So installieren Sie iOS 17.3 Beta 3

Wenn Sie eines der neuesten iPhone-Modelle besitzen, können Sie iOS 17.3 Beta 3 installieren, um die neuen Funktionen auszuprobieren. Beachten Sie jedoch, dass eine iOS-Beta, wie jede andere Betriebssystem-Beta, einige schwerwiegende Fehler und Störungen enthalten kann, die einige Funktionen Ihres iPhones beeinträchtigen. Während Fehler zu diesem Zeitpunkt im Veröffentlichungszyklus eher geringfügig und beherrschbar sind, können schwerwiegende Fehler immer behoben werden. Wenn Sie beim Apple-Entwicklerprogramm angemeldet sind und sich die damit verbundenen Risiken nicht stören, können Sie iOS 17.3 Beta 3 herunterladen und installieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Starte den Einstellungen App auf Ihrem iPhone.
  2. Gehe zum Allgemein Abschnitt.
  3. Tippen Sie auf Software-Aktualisierung.
  4. Geben Sie der Seite ein paar Sekunden Zeit zum Aktualisieren.
  5. iOS 17.3 Beta 3 sollte als verfügbares Update erscheinen.
  6. Schlagen Sie die Herunterladen und installieren Taste.
  7. Schließen Sie Ihr iPhone an eine Stromquelle an, bis iOS den Download, die Vorbereitung und die Installation des Updates abgeschlossen hat.
  8. Sie führen jetzt die neueste iOS-Beta aus.



Source link