Tech News

Technik & Digital

Apple könnte in ein paar Jahren iPads mit größeren Displays auf den Markt bringen


Wenn Sie nach einem Tablet-Angebot von Apple suchen, ist das größte iPad, das Sie derzeit bekommen können, das 12,9-Zoll-iPad Pro. Wenn der neueste Newsletter von Bloomberg’s Mark Gurman ist alles, was sich in Zukunft ändern könnte. Ihm zufolge erwägen die Ingenieure und Designer von Apple die Möglichkeit größerer iPads.

Apple kann größere iPads auf den Markt bringen

Bevor Sie sich Hoffnungen machen, wird im Newsletter deutlich erwähnt, dass es sich um größere iPads handelt kommt nächstes Jahr wahrscheinlich nicht in den Handel. Der früheste Zeitplan ist in ein paar Jahren, vorausgesetzt, Apple beschließt nicht, den Plan aufzugeben. Es besteht eine gute Chance, dass dieses große iPad nie das Licht der Welt erblickt, also nehmen Sie diese Information mit Vorsicht.

„Mir wurde gesagt, dass Apple Ingenieure und Designer beschäftigt, die größere iPads erforschen, die frühestens in ein paar Jahren in die Läden kommen könnten. Sie sind für nächstes Jahr unwahrscheinlich – mit Apples Aufmerksamkeit auf ein neu gestaltetes iPad Pro in den aktuellen Größen für 2022 – und es ist möglich, dass sie überhaupt nie kommen.“ schrieb Bloombergs Mark Gurman.

Der Hauptgrund, warum Sie diese angeblich größeren iPads im nächsten Jahr nicht erwarten sollten, ist, dass sich der Cupertino-Riese für 2022 auf das neu gestaltete iPad Pro in den üblichen Bildschirmgrößen konzentriert. und sogar umgekehrtes kabelloses Laden.

Wenn Apple also beschließt, ein größeres iPad auf den Markt zu bringen, beispielsweise eine 14-Zoll- oder eine 15-Zoll-Variante, würden Sie es dann einer gleichwertigen MacBook-Variante vorziehen? Teilen Sie uns Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

.



Source link