Tech News

Technik & Digital

Apple hat iOS 15.4 für die Öffentlichkeit freigegeben, hier ist alles neu


Apple hat iOS 15.4 endlich weltweit für die Öffentlichkeit freigegeben. Im Gegensatz zu iOS 15.3 ist iOS 15.4 vollgepackt mit neuen Funktionen, Änderungen und Ergänzungen. Dazu gehören die Unterstützung für Face ID bei Maskierung für iPhone 12 und neuere Modelle, eine Vielzahl neuer Emojis, Updates für den Schlüsselbund und vieles mehr. Um dieses Update herunterzuladen, müssen Sie zu gehen Einstellungen > Allgemein > Software-Update. Dort können Sie iOS 15.4 herunterladen und installieren, nachdem Sie den Bedingungen von Apple zugestimmt haben – wenn Sie ein unterstütztes Gerät haben. Hier ist eine Liste aller Neuerungen in dieser Version.

Was ist neu in iOS 15.4

Apple hat iOS 15.4 für die Öffentlichkeit freigegeben, hier ist alles neu

iOS 15.4 Änderungsprotokoll

Gesichts-ID

  • Face ID beim Tragen einer Maske Option auf iPhone 12 und neuer
  • Apple Pay und das automatische Ausfüllen von Passwörtern in Apps und Safari können mit Face ID verwendet werden, während Sie eine Maske tragen

Emoticons

  • Neue Emojis, darunter Gesichter, Handgesten und Haushaltsgegenstände, sind jetzt in der Emoji-Tastatur verfügbar
  • Mit dem Handshake-Emoji können Sie für jede Hand einen separaten Hautton auswählen

FaceTime

  • SharePlay-Sitzungen können direkt von unterstützten Apps initiiert werden

Siri

  • Siri kann auf dem iPhone XS, iPhone XR, iPhone 11 oder neuer Offline-Zeit- und Datumsinformationen bereitstellen
  • Siri enthält jetzt eine zusätzliche Stimme, die die Vielfalt der Optionen erweitert

Impfkarten

  • Die Unterstützung für digitale EU-COVID-Zertifikate im Bereich Gesundheit ermöglicht es Ihnen, überprüfbare Versionen von COVID-19-Impfungen, Laborergebnissen und Genesungsaufzeichnungen herunterzuladen und zu speichern
  • COVID-19-Impfkarten in Apple Wallet unterstützen jetzt das Format des digitalen EU-COVID-Zertifikats

Diese Version enthält außerdem die folgenden Verbesserungen für Ihr iPhone:

  • Safari-Webseitenübersetzung fügt Unterstützung für Italienisch und Chinesisch (traditionell) hinzu
  • Die Podcasts-App fügt Episodenfilter für Staffeln, gespielte, nicht gespielte, gespeicherte oder heruntergeladene Episoden hinzu
  • Benutzerdefinierte iCloud-E-Mail-Domains können über die Einstellungen verwaltet werden
  • News bietet eine verbesserte Erkennung von Audioinhalten im Heute-Feed und auf der Registerkarte Audio
  • Die Kamera in der Tastatur kann verwendet werden, um Text zu Notizen und Erinnerungen hinzuzufügen
  • Shortcuts unterstützt jetzt das Hinzufügen, Entfernen oder Abfragen von Tags mit Erinnerungen
  • Die Notfall-SOS-Einstellungen wurden geändert, um Anruf mit Halten für alle Benutzer zu verwenden. Anruf mit 5 Drücken ist weiterhin als Option in den Notfall-SOS-Einstellungen verfügbar
  • Close-up in Magnifier verwendet die Ultra-Wide-Kamera auf dem iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max, um Ihnen zu helfen, kleine Objekte zu sehen
  • Gespeicherte Passwörter können jetzt Ihre eigenen Notizen in den Einstellungen enthalten

Diese Version enthält auch Fehlerkorrekturen für Ihr iPhone:

  • Die Tastatur kann einen Punkt zwischen eingegebenen Zahlen einfügen
  • Nachrichten-Widgets in der Heute-Ansicht öffnen beim Antippen möglicherweise keine Artikel
  • Fotos und Videos werden möglicherweise nicht mit der iCloud-Fotomediathek synchronisiert
  • Die Barrierefreiheitsfunktion „Bildschirm sprechen“ kann in der Bücher-App unerwartet beendet werden
  • Live Listen wird möglicherweise nicht deaktiviert, wenn es im Control Center ausgeschaltet wird

Neue Emoticons

Neues Emoji iOS 15.4 Beta 1 Emojipedia

Unicode 14.0 wurde bereits im September 2021 veröffentlicht – nachdem die anfängliche voraussichtliche Ankunftszeit im März aufgrund von COVID-19 verschoben worden war. Es führt 112 neue Emoji ein – wenn wir die Hauttonvariationen zählen. Dazu gehören ein schmelzendes Gesicht, ein Troll, eine beißende Lippe und ein schwangerer Mann. Sobald Sie auf iOS 15.4 sind, können Sie diese Emojis über Ihre Lieblings-Apps senden und verwenden. Benutzer mit älteren Versionen von iOS und anderen nicht unterstützten Betriebssystemen können sie jedoch nicht in ihrem Textformat anzeigen.

Gesundheits- und Wallet-Unterstützung für EU-COVID-19-Impfbescheinigungen

Wenn Sie über einen EU-COVID-19-Impfpass verfügen, können Sie diesen jetzt dem hinzufügen Die Gesundheit und Brieftasche Apps auf Ihrem iPhone. Auf diese Weise können Sie mit einem doppelten Seitentastenklick auf Ihrem iPhone oder Ihrer Apple Watch auf Ihr Zertifikat zugreifen. Um Ihr Zertifikat hinzuzufügen, verwenden Sie einfach die Kamera Ihres iPhones, um den enthaltenen QR-Code zu scannen. EIN COVID-19-Impfung Die Schaltfläche erscheint in der Kamera-App – klicken Sie darauf.

Verwenden Sie Face ID, wenn Sie maskiert sind

Die COVID-19-Pandemie ist jetzt ungefähr zwei Jahre her, was die Verwendung von Face ID in der Öffentlichkeit zu einer Herausforderung machte. Irgendwann hat Apple damit begonnen, Apple Watch-Benutzern zu erlauben, ihre Face ID-iPhones zu entsperren, wenn sie maskiert sind. Benutzer ohne Uhr mussten jedoch jedes Mal, wenn sie sich in der Öffentlichkeit aufhielten, ihre Passwörter eingeben. Das Unternehmen hat dieses Problem endlich angegangen, und jetzt können Benutzer, die iOS 15.4 auf einem iPhone 12 oder einem neueren Modell ausführen, die Face ID-Authentifizierung auch dann verwenden, wenn sie maskiert sind.

Apple Card-Widget

Änderungen in iOS 15.4 Beta 1

Apple hat ein Wallet-Widget eingeführt, das Ihre Apple Card-Ausgaben unter iOS 15.4 anzeigt. Es ist eine bequeme Möglichkeit, die Nummer auf einen Blick zu überprüfen.

Benutzerdefinierte iCloud Plus-E-Mail-Domäne

iPhone-Benutzer mit iOS 15.4 können jetzt benutzerdefinierte E-Mail-Domänen einrichten. Offensichtlich müssten Sie die Domain besitzen, die Sie anstreben. Die Funktion erfordert jedoch ein iCloud Plus-Abonnement, und Benutzer können bis zu fünf benutzerdefinierte E-Mail-Domänen gleichzeitig einrichten.

SharePlay im Share-Menü

Apfel Ja wirklich möchte, dass Benutzer mit der Verwendung von SharePlay beginnen. In iOS 15.4 hat das Unternehmen eine offensichtliche SharePlay-Verknüpfung hinzugefügt, wenn versucht wird, Inhalte in einer App zu teilen, die diese Funktion unterstützt.

Apple TV Up Next-Einstellungen

Änderungen in iOS 15.4 Beta 1

In dem Einstellungen App von iOS 15.4 können Sie jetzt den Anzeigestil der Warteschlange auswählen Als nächstes Titel. Sie haben die Wahl zwischen Standbild und Plakatkunst.

Deaktivieren Sie Shortcuts Automations-Benachrichtigungen

Änderungen in iOS 15.4 Beta 1

Beim Erstellen einer Automatisierung in der Shortcuts-App können Sie jetzt deaktivieren, dass Sie bei jeder Ausführung eine Benachrichtigung erhalten. Der neue Schalter „Beim Ausführen benachrichtigen“ wird angezeigt, wenn Sie „Vor dem Ausführen fragen“ deaktivieren. Wenn Sie den neuen Schalter deaktivieren, erhalten Sie nicht mehr jedes Mal eine Benachrichtigung, wenn die jeweilige Automatisierung ausgeführt wird.

Neuer Benachrichtigungsbereich im App Store

Es gibt einen neuen Benachrichtigungsbereich im App Store, in dem Benutzer mit iOS 15.4 sie je nach ihren Vorlieben ein- und ausschalten können.

Optimiertes AirPods-Popup

AirPods-Popup iOS 15.4 Beta 1

Unter iOS 15.4 erhält das AirPods-Popup, das beim Öffnen des Gehäuses erscheint, optimierte Symbole.

Neue Anti-Stalking-Maßnahmen für Find My Network-Zubehör

Registerkarte „Ich“ in der App „Wo ist?“ unter iOS 15.4 Beta 4

iOS 15.4 fügt neue hinzu Tracking-Benachrichtigungen Einstellungen zu Mir Registerkarte der Finde mein App. Darüber hinaus warnt iOS Benutzer, die ein neues AirTag koppeln, jetzt davor, es für böswillige Zwecke zu verwenden – wie z. B. das Stalken anderer.

Neue Siri-Sprachoption

Siri Voice-Optionen auf iOS 15.4 Beta 4

iOS 15.4 fügt außerdem eine fünfte Sprachoption für Siri hinzu, wenn der amerikanische Akzent verwendet wird. Davor standen nur vier amerikanische Stimmen zur Auswahl.

Startbildschirm für Podcasts

Startbildschirm für Podcasts iOS 15.4 Beta 3

Wenn Sie die Podcasts-App zum ersten Mal unter iOS 15.4 starten, gibt es einen neuen Begrüßungsbildschirm, der die Möglichkeit hervorhebt, Episoden zu filtern und nach Staffeln einer bestimmten Sendung zu suchen.

Notizen im Schlüsselbund

Notizen im Schlüsselbund iOS 15.4 Beta 1

Diese Version von iOS fügt eine neue Funktion hinzu, mit der Benutzer Notizen zu ihren Schlüsselbundkennwörtern hinzufügen können. Einige Passwort-Manager von Drittanbietern unterstützen bereits eine ähnliche Funktion. Mit der Einführung der 2-Factory Authentication (2FA)-Unterstützung von Apple in iOS 15 und jetzt hier ist sein Schlüsselbunddienst zu einem kostenlosen, ernsthaften Konkurrenten auf diesem Gebiet geworden.


Welche der neuen Funktionen von iOS 15.4 interessieren Sie am meisten? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.



Source link