Tech News

Technik & Digital

Android 12 Dessert-Codename als Schneekegel enthüllt


Die erste Android 12-Entwicklervorschauversion sollte gleich um die Ecke sein. Die Lecks für das nächste große Betriebssystem-Update von Google sind weit verbreitet. Und die Leute von XDA Developers haben jetzt den Dessert-Codenamen für Android 12 entdeckt.

Für diejenigen, die es nicht wissen, hat Google vor ein paar Jahren aufgehört, Dessert-Codenamen zu verwenden, um neue Android-Versionen für die Öffentlichkeit mit Android 10 zu kennzeichnen. Es ist zwar eine unterhaltsame Möglichkeit, die neuen Betriebssystemversionen zu markieren, aber ein Dessertname, der mit dem Buchstaben Q beginnt, war möglicherweise schwer zu wählen. So ist der Tech-Gigant von Mountain View zu einer einfachen numerischen Nomenklatur verschoben, um Optimierung des Brandings weltweit. Die Tradition der Namensgebung für Desserts wird jedoch intern fortgesetzt.

Die meiste Android-Version ist als Android 11 bekannt, trägt aber intern den Codenamen Android 11 Red Velvet Cake. Laut dem neuesten Bericht von XDA Developer wird das nächste große Android-Update, dh Android S, intern genannt Schneekegel.

Der Quellcode von Android 12 weist auf den Dessertnamen für das nächste Update hin. Viele der Entwicklungszweige, laut XDA, tragen das Präfix „sc“ und es bezieht sich auf den Dessertnamen „Snow Cone“. Es ähnelt dem Präfix „rvc“ (Red Velvet Cake), das in Android 11-Entwicklungszweigen zu finden ist.

Google wird das „Android 12 Snow Cone“-Branding nicht verwenden, um sein nächstes großes Betriebssystem-Update zu vermarkten. Android-Enthusiasten wollen die Tradition jedoch aus Nostalgie weiterführen. Und Snow Cone ist ein cooler Name für die nächste Version, die nicht nur eine Aktualisierung der Benutzeroberfläche, sondern auch eine Menge neuer Funktionen mit sich bringt.

Wir wissen bereits, wie die Android 12-Benutzeroberfläche in kürzlich durchgesickerten Screenshots aussehen könnte. Die Lecks deuten außerdem darauf hin, dass wir eine neue Benutzeroberfläche von „Material NEXT“, einen Spielmodus, einen neuen Einhandmodus, Anti-Tracking-Funktionen und vieles mehr sehen werden. Freut ihr euch also, die nächste Android-Variante zu probieren? Die erste Entwicklervorschau soll in den nächsten Tagen erscheinen.

.



Source link