Tech News

Technik & Digital

Alle Top-Neuheiten auf der diesjährigen Messe


Der Mobile World Congress bietet allen Marken eine großartige Gelegenheit, ihre neuesten Produkte und Innovationen der Öffentlichkeit vorzustellen. Wieder einmal war das Pocketnow-Team in Barcelona vor Ort, um die neuesten Innovationen aus erster Hand mitzuerleben.


Von einem Laptop mit durchsichtigem Bildschirm über den Gesundheitsring von Samsung bis hin zu einem Display, das sich um Ihr Handgelenk schmiegt – der MWC 2024 präsentierte dieses Jahr eine Fülle interessanter Gadgets auf der Ausstellungsfläche. Hier stellen wir unsere Favoriten vom diesjährigen MWC vor, um Ihnen einen Einblick in die Zukunft zu geben:

POCKETNOW-VIDEO DES TAGES

Scrollen Sie, um mit dem Inhalt fortzufahren

1 TECNO MEGABOOK T16 Pro

Tecno bester Laptop MWC 2024

Als Erstes haben wir das TECNO MEGABOOK T16 Pro. Seit seinem Einstieg in den Laptop-Markt vor ein paar Jahren hatte TECNO den Ehrgeiz, die Top-Konkurrenten herauszufordern, und in diesem Jahr scheint das Unternehmen einen bedeutenden Schritt in diese Richtung gemacht zu haben. TECNO stellte auf dem MWC 2024 sein neuestes Kraftpaket vor, das MEGABOOK T16 Pro, und es verfügt über alle Funktionen, die sich ein Power-User wünschen kann. Das T16 Pro verfügt über ein 16-Zoll-Display mit 2,5K-Auflösung und einer Spitzenhelligkeit von 400 Nits.

Im Kern ist das neue TECNO MEGABOOK T16 Pro ein Kraftpaket. Es bietet alle erstklassigen Spezifikationen, die Sie sich wünschen können: den neuesten Intel Core Ultra 7-Prozessor, bis zu 32 GB LPDDR5-RAM und einen 1 TB PCIE4.0-SSD-Speicher. Darüber hinaus ist das T16 Pro als Laptop des Jahres 2024 mit intelligenten KI-Funktionen ausgestattet. Mithilfe der KI-Funktionen des Intel-Chips verwaltet er Aufgaben effizient und kann mithilfe von KI sogar Bilder generieren. Obwohl das Unternehmen noch keine Preis- oder Verfügbarkeitsdetails bekannt gegeben hat, sagt TECNO, dass der Laptop im zweiten Quartal 2024 in den Handel kommen soll.

2 HONOR Magic 6 Pro

Magic 6 Pro, das Beste von MWC Pocketnow

Nur einen Monat nach der weltweiten Einführung seines faltbaren Magic V2 stellte HONOR auf dem MWC 2024 sein neuestes Flaggschiff-„Slab“-Smartphone vor, das Magic 6 Pro. Dieses neue Gerät bietet alle High-End-Funktionen, die Sie sich wünschen können: ein großes gebogenes 120-Hz-Display mit Hohe Spitzenhelligkeit, der neueste Qualcomm Snapdragon 8 Gen 3-Prozessor, ein großer Akku mit Unterstützung für schnelles Laden, eine 50-MP-Hauptkamera, ein 2,5-fach-Zoom-180-MP-Teleobjektiv und Dolby-Lautsprecher.

Wir haben das Magic 6 Pro in die Hände bekommen und müssen sagen, dass es eines der gefühlvollsten Designs aller neueren Smartphones hat. Aber was das Magic 6 Pro wirklich auszeichnet, sind seine neuen KI-Funktionen. Das Magic Portal kann automatisch wichtige Informationen aus Fotos und Texten extrahieren und Ihnen dabei helfen, Aufgaben noch schneller zu erledigen. Wenn Sie beispielsweise eine Nachricht mit einer Adresse auf Google Maps ziehen, wird die Navigation sofort gestartet. Und ja, das Telefon kann sogar Ihre Augen bei bestimmten Aktionen verfolgen – obwohl diese Funktion noch nicht verfügbar ist.

3 Samsung Galaxy Ring

Samsung Galaxy Ring – das Beste von der MWC 2024 Pocketnow

Nachdem Samsung es letzten Monat zusammen mit der Einführung der Samsung Galaxy S24-Serie angekündigt hatte, präsentierte es auf dem MWC 2024 endlich sein neuestes intelligentes Fitness-Wearable, den Samsung Galaxy Ring Es ist noch nicht gestattet, mit dem Gerät Fotos oder Videos aufzunehmen. Wir können Ihnen jedoch sagen, dass der Galaxy Ring in drei Farben erhältlich sein wird: Platinsilber, Keramikschwarz und Gold.

Der Ring wird in verschiedenen Größen angeboten, von Größe 5 bis 13, was im Wesentlichen Größen von klein bis extragroß abdeckt. Während Samsung keine spezifischen technischen Spezifikationen preisgab, wurde erwähnt, dass die Akkulaufzeit des Geräts je nach Ringgröße variieren wird, obwohl genaue Schätzungen noch nicht verfügbar sind. Darüber hinaus stellt Samsung einen „My Vitality Score“ zur Verfügung, der die Bereitschaft und Vitalfunktionen Ihres Körpers bewertet. Details zu dieser Funktion sind jedoch noch nicht bekannt.

4 OnePlus Watch 2

OnePlus Watch 2 – das Beste vom MWC 2024

Nach einer dreijährigen Pause feierte OnePlus mit der Einführung der OnePlus Watch 2 auf dem MWC 2024 ein Comeback in der Smartwatch-Szene. Und es scheint, dass OnePlus die dreijährige Pause genutzt hat, um sich zu Recht auf Forschung und Entwicklung zu konzentrieren, denn die OnePlus Watch 2 bringt etwas Einzigartiges mit sich zum Markt. Dies ist die erste Smartwatch, die zwei verschiedene Betriebssysteme ausführt und über zwei Chipsätze verfügt. Die Uhr verfügt über den Snapdragon W5 Gen 1-Chipsatz für Wear OS 4 und den BES2700-Prozessor für OnePlus‘ eigenes RTOS.

Dieses Dual-Chipsatz- und Dual-OS-Setup ermöglicht der Uhr eine Akkulaufzeit von über 100 Stunden, ohne Kompromisse bei wichtigen Smartwatch-Funktionen wie Wear OS-App-Unterstützung, Anrufen, Google Assistant, Google Pay für NFC-Zahlungen und mehr einzugehen. Darüber hinaus verfügt die Uhr über ein 1,43-Zoll-Display, IP68- und Mil-810H-Zertifizierung für Langlebigkeit, über 100 Sportmodi-Tracking und Dual-Frequenz-GPS. Die OnePlus Watch 2 kostet in den USA 299 US-Dollar. Es ist nur in einer Größe erhältlich und derzeit ist keine Wi-Fi + LTE-Variante verfügbar.

OnePlus Watch 2 pbi

OnePlus Watch 2

OnePlus Watch 2 ist die neueste Smartwatch der Marke „Flagship Killer“ und bietet etwas, was derzeit keine andere Smartwatch auf dem Markt bietet – zwei Chipsätze und zwei Betriebssysteme in einer Uhr. Es verfügt über ein großes 1,43-Zoll-Display, Snapdragon W5 Gen 1 und BES2700-Chipsätze, bis zu 100 Stunden Akkulaufzeit und mehr!

5 Xiaomi 14-Serie

Xiaomi 14 Best of MWC 2024 Pocketnow

Nach ihrem Debüt in China vor fast drei Monaten feierte die Xiaomi 14-Serie ihren weltweiten Auftritt auf dem MWC 2024. Während die Pro-Variante nicht weltweit veröffentlicht wurde, sind sowohl das Xiaomi 14 als auch das Xiaomi 14 Ultra auf dem europäischen Markt angekommen. Wie erwartet werden sowohl die Standard- als auch die Ultra-Variante vom Qualcomm Snapdragon 8 Gen 3-Prozessor angetrieben. Das Vanilla Xiaomi 14 verfügt über ein 6,36-Zoll-120-Hz-Display, während das Ultra-Modell über ein größeres 6,73-Zoll-Display verfügt. Beide Telefone laufen außerdem standardmäßig auf HyperOS auf Basis von Android 14 und verfügen über bis zu 16 GB RAM und 1 TB Speicher.

Nun zu den Kameras, die ein großes Highlight der Xiaomi 14-Serie darstellen. Das Standard-Xiaomi 14 verfügt über eine dreifache 50-Megapixel-Kamera der Marke Leica, darunter ein 50-Megapixel-Primärobjektiv, ein 50-Megapixel-Ultraweitwinkelobjektiv und ein 50-Megapixel-3,2-fach-Zoomobjektiv. Unterdessen behält das Xiaomi 14 Ultra die drei 50-MP-Sensoren bei und fügt ein weiteres 5x 50-MP-Objektiv hinzu. Beide Telefone zeichnen sich durch erstklassige Verarbeitungsqualität und IP68-Staub- und Wasserbeständigkeit aus. Das Xiaomi 14 und das Xiaomi 14 Ultra kosten in Europa 999 Euro bzw. 1499 Euro.

6 Motorola Bendable-Konzept

Motorola Bendable Concept MWC 2024 Pocketnow

Jedes Jahr sehen wir auf den großen Technologiemessen mindestens ein faltbares Display-Konzept, das unsere Aufmerksamkeit erregt, und dieses Jahr auf dem MWC ist es von Motorola. Sie stellten ein biegsames Konzepttelefon vor, das sich biegen und sogar um Ihr Handgelenk legen lässt. Das Unternehmen bezeichnet dieses Konzept als adaptives Display, um zu zeigen, was die Zukunft bringen könnte. Dieses flexible Display kann in verschiedenen Winkeln gebogen werden, um verschiedene Formen und Verwendungsmöglichkeiten zu bieten.

Flach ausgelegt bietet das Konzept ein Standard-Android-Erlebnis auf einem 6,9-Zoll-Bildschirm. In aufrechter Position bietet es ein kompakteres Erlebnis mit einem 4,6-Zoll-Bildschirm. Motorola schlägt vor, dass Sie es sogar um Ihr Handgelenk wickeln können, um das Erlebnis des Cover-Displays des Razr Plus nachzuahmen. Da es sich nur um ein Konzept handelt, gibt es noch keine Angaben zu Preisen oder Verfügbarkeit von Motorola, aber wir könnten dieses biegsame Display bald in einem zukünftigen Produkt sehen.

7 Lenovo ThinkBook Transparenter Laptop

ThinkBook Transparenter Laptop MWC 2024 Pocketnow

Apropos Konzeptgeräte: Lenovo, der Mutterkonzern von Motorola, hat auch sein erstes Notebook mit transparentem Display vorgestellt. Dieser Laptop heißt Lenovo ThinkBook Transparent Display Laptop und verfügt über ein 17,3-Zoll-Micro-LED-Durchsichtsdisplay. Sogar der Tastaturbereich des Displays ist transparent und ermöglicht dem Benutzer ein völlig immersives Erlebnis. Laut Lenovo ist das Konzept dank eines Mini-LED-Displays mit hoher Farbsättigung und einer Helligkeit von 1000 Nits möglich, was zu einer Zukunft digitaler Produkte wie nie zuvor führen könnte.

8 Nichts Telefon (2a)

Nothing Phone 2a MWC Pocketnow

In den letzten Wochen hat Nothing langsam den Hype um sein kommendes Mittelklasse-Smartphone Phone 2a aufgebaut, und schließlich enthüllte die Marke auf dem MWC 2024 das Design des Smartphones. Das Phone 2a ist eindeutig vom Phone 1 und Phone 2 inspiriert, wobei das Telefon über eine transparente Rückseite mit sichtbaren Schrauben und scheinbar einem Kühlsystem verfügt. Es gibt nicht so viele LEDs auf der Rückseite wie bei den anderen beiden Telefonen und sogar die Kameraanordnung ist dieses Mal horizontal.

Carl Pei, CEO von Nothing, hat bereits einige Spezifikationen des Smartphones bekannt gegeben – es soll über einen MediaTek Dimensity 7200 Pro-Chipsatz und 12 GB RAM verfügen. Allerdings hat das Unternehmen noch keine Preis- oder Veröffentlichungsdaten veröffentlicht – vielleicht erfahren wir mehr bei der Nothing-Veranstaltung am 5. März.

9 OPPO Air Glas 3

OPPO Air Glass 3 pockenow best of mwc

Das Jahr 2024 stand im Zeichen von AR- und VR-Geräten, und im Anschluss stellte OPPO auf dem MWC 2024 sein neuestes Air Glass 3 vor. Die neuen Datenbrillen von OPPO sehen genauso aus wie eine normale Brille, bieten aber helle Displays mit einer Spitzenhelligkeit von bis zu 1.000 Nits und niedriger Brechungsindex für eine klarere Sichtbarkeit des Inhalts. Sie wiegen außerdem nur 50 Gramm und koppeln Ihr Smartphone, um Inhalte anzuzeigen und Funktionen wie Musiksteuerung, Anrufe usw. zu ermöglichen.

Das herausragende Merkmal des OPPO Air Glass 3 ist jedoch die Verwendung von AndesGPT. Diese Brille sammelt Eingaben aus der Umgebung durch Bild und Ton (multimodale Eingabe) und übergibt sie dann zur Verarbeitung an AndesGPT, das auf Ihrem Smartphone ausgeführt wird, und zeigt dann eine visuelle/Audio-Ausgabe an. Sie können auf die Schläfe der Datenbrille drücken, um den GPT zu aktivieren und Informationen über das, was Sie sehen, und mehr anzufordern.

10 TECNO Pocket Go

Tecno Pocket Go – das Beste von MWC 2024

Schließlich nutzte Tecno die wachsende Beliebtheit von AR und Gaming und präsentierte ein Gerät, das das Beste aus beiden Welten vereint. Pocket Go von Tecno ist ein Gaming-Gerät, das aus einer AR-Brille besteht, die mit einem Controller verbunden ist, der die Gaming-Hardware beherbergt. Die Brille verfügt über zwei 0,71 Zoll große Micro-OLED-Displays, die Projektionen von bis zu 215 Zoll ermöglichen. Mittlerweile ähnelt der Controller einem typischen Gaming-Controller, ist aber mit leistungsstarker Hardware ausgestattet.

Es verfügt über eine AMD Ryzen 7 8840HS APU, 16 GB RAM und 1 TB Speicher und läuft unter Windows 11. Es verfügt über einen austauschbaren 50-Wh-Akku und verschiedene Anschlüsse wie USB Typ-C, eine 3,5-mm-Buchse und einen microSD-Kartensteckplatz. Darüber hinaus unterstützt die Brille die Kopfverfolgung und Dioptrienkorrektur. Das Tecno Pocket Go fühlt sich wirklich wie eine technische Meisterleistung an und, wenn man es aus erster Hand erlebt, fühlt es sich an wie die Zukunft des Gamings. Tecno hat noch keine Preise oder Veröffentlichungstermine bekannt gegeben, aber Sie können damit rechnen, dass das AR-Gaming-Gerät irgendwann später in diesem Jahr zum Kauf angeboten wird.



Source link