Tech News

Technik & Digital

9 Millionen sollen evakuiert werden, nachdem der Supertaifun Nanmadol Südjapan getroffen hat und in Richtung Tokio fährt



Beamte in Japan haben 9 Millionen Menschen zur Evakuierung aufgefordert, während der mächtige Supertaifun Nanmadol mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 234 km/h über den Inselstaat fegt und auf Tokio mit fast 14 Millionen Einwohnern niedergeht.

Dutzende Menschen wurden verletzt und zwei Menschen starben, seit der Sturm am Sonntagmorgen (18. September) auf Kyushu, Japans südlichster großer Insel, landete und dann am Montag (19. September) Nanmadol in Honshu, der größten Insel Japans, einschlug Inseln, BBC News berichtet.





Source link