Tech News

Technik & Digital

8 mit König Heinrich III. in Verbindung stehende Steinkatapultschüsse in belagerter britischer Burg entdeckt



Außerhalb der Mauern einer Burg in Großbritannien haben Arbeiter acht mittelalterliche Katapultschüsse entdeckt. Es handelt sich dabei um übrig gebliebene Waffen aus einer Belagerung der königlichen Familie gegen Rebellen.

Die acht „perfekt erhaltenen“ Steinkugeln stammen aus dem 13. Jahrhundert und wurden während der Belagerung von Kenilworth Castle, die Teil eines Bürgerkriegs war, der 1266 in England stattfand, von Katapulten abgefeuert, heißt es in einer Erklärung von English Heritage, einer Wohltätigkeitsorganisation, die historische Stätten in England betreut.



Source link