Tech News

Technik & Digital

6 Möglichkeiten, den lästigen Nvidia GeForce Experience 0x0003-Fehler unter Windows zu beheben


Wenn Sie eine Nvidia-Grafikkarte unter Windows 11 verwenden, besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass beim Versuch, GeForce Experience zu starten, der Fehler 0x0003 auftritt. Es ist nicht genau bekannt, was den Fehlercode 0x0003 verursacht, aber es gibt einige dokumentierte Möglichkeiten, ihn zu beheben, von der Sicherstellung, dass die Treiber aktualisiert werden, bis hin zum einfachen Neustart von Windows. Ich werde hier ein paar Dinge durchgehen, um Ihnen den Einstieg in GeForce Experience zu erleichtern.


Was ist der Fehler 0x0003?

Wir sind uns nicht ganz sicher, was der Fehler ist und was ihn bei einer Windows-Installation verursacht, aber es hat etwas mit GeForce Experience zu tun, da Sie hier auf ihn stoßen. Die Community hat einige Vorschläge zur Behebung dieses Problems unterbreitet. Da die Ursache jedoch unbekannt ist, gibt es keine Methode, die eine garantierte Lösung bietet.

Aufgrund dessen, was den Fehler 0x0003 bei GeForce Experience möglicherweise beheben könnte, haben wir ihn auf ein Problem mit dem Treiber selbst, eine Fehlkonfiguration mit Windows, die GeForce Experience daran hindert, auf Systemressourcen zuzugreifen, eine fehlerhafte Nvidia-Installation oder Probleme mit einer Windows-Komponente, die dies verhindert, eingegrenzt GeForce Experience vom Laufen.


So beheben Sie den Fehler 0x0003

Suchen Sie nach Treiberaktualisierungen

6 Möglichkeiten, den lästigen Nvidia GeForce Experience 0x0003-Fehler unter Windows zu beheben

Nvidia veröffentlicht regelmäßig Treiber-Updates für seine GPU-basierten Grafikkarten. Diese Updates können Korrekturen oder Optimierungen enthalten, die die Funktion von Spielen und anderen Teilen Ihres Systems verbessern. Eine neuere Version des Treibers könnte das Problem beheben, das Sie mit der GeForce-App haben.

Starten Sie die Windows-Dienste von Nvidia neu

Ein Neustart der Nvidia-Software ohne Neustart von Windows könnte Abhilfe schaffen. So geht's:

  1. Öffne das Startmenü.
  2. Suchen nach Dienstleistungen.MSC.
  3. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie Nvidia-Dienste.
  4. Klicken Sie jeweils mit der rechten Maustaste Nvidia-Dienst und klicken Neu starten.

Starten Sie nun Nvidia GeForce Experience erneut und prüfen Sie, ob der lästige Fehler angezeigt wird.

Starten Sie Windows neu

Windows 11 läuft auf dem Raspberry Pi 5


Manchmal kann Windows hängen bleiben und ein Neustart behebt normalerweise viele Probleme im Zusammenhang mit einer Sitzung. Der 0x0003-Fehler bei der Nvidia-Software könnte durch Ihre aktuelle Sitzung verursacht werden. Starten Sie Ihren PC also neu und prüfen Sie, ob er sich mit einer neuen Anmeldung von selbst löst.

Entsperren Sie den Telemetriedienst von Nvidia

Aus irgendeinem Grund kann Windows den Telemetriedienst von Nvidia daran hindern, auf das Internet und andere Teile des Systems zuzugreifen. Dies kann zu Problemen beim Starten von Nvidia GeForce Experience führen, aber es gibt eine Möglichkeit, Windows zu zwingen, dem Dienst seine Arbeit zu erlauben.

  1. Öffne das Startmenü.
  2. Suchen nach Dienstleistungen.MSC.
  3. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie Nvidia-Telemetrie-Container.
  4. Rechtsklick Nvidia-Telemetrie-Container und klicken Eigenschaften.
  5. Wähle aus Einloggen Tab.
  6. Überprüfen „Erlauben Sie dem Dienst, mit dem Desktop zu interagieren.“
  7. Klicken Anwenden.

Damit dies wirksam wird, müssen Sie Windows neu starten.

Installieren Sie Nvidia GeForce Experience neu

Ein Screenshot, der die Seite mit den allgemeinen Einstellungen in GeForce Experience zeigt.


Wenn die oben genannten Schritte nicht funktionieren, ist es an der Zeit, die Nvidia GeForce Experience-Anwendung neu zu installieren. Wir können dies tun, ohne den Nvidia-Treiber zu berühren, indem wir die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffne das Startmenü.
  2. Suchen nach „Hinzufügen oder entfernen von Programmen.“
  3. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie NVIDIA GeForce-Erlebnis.
  4. Rechtsklick NVIDIA GeForce-Erlebnis und klicken Deinstallation ändern.
  5. Klicken Nächste.
  6. Starten Sie Ihr neu PC.
  7. Laden Sie Nvidia GeForce Experience herunter.
  8. Starten Sie die heruntergeladene .exe-Datei und folgen Sie dem Installationsassistenten.

Versuchen Sie nun erneut, Nvidia GeForce Experience mit einer Neuinstallation zu starten.

Suchen Sie nach Windows-Updates

Windows-Update auf Tiny11


Wenn Sie immer noch Probleme mit Nvidia GeForce Experience haben, versuchen Sie, Windows Update auszuführen und prüfen Sie, ob eines für Ihr System verfügbar ist. Es ist immer eine gute Idee, regelmäßig Windows Update auszuführen, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version aller verfügbaren Treiber und Software verwenden. Manchmal versucht Windows möglicherweise, die Installation eines Updates abzuschließen, was zu Problemen führen kann.



    Source link