Tech News

Technik & Digital

5G-Smartphones können mit gebündelten Plänen für erschwingliches 5G geliefert werden


5G-Smartphones können mit gebündelten Plänen für erschwingliches 5G geliefert werden

5G soll bald in Indien eingeführt werden, wodurch 5G-Telefone in diesem Moment viel praktikabler werden. Während wir die Preise der 5G-Pläne von Telekommunikationsbetreibern wie Jio und Airtel noch nicht kennen, sollen sie teuer sein. Dies könnte sich mit einer einfachen Zusammenarbeit zwischen Telekommunikationsunternehmen und Smartphone-Herstellern ändern, wie neue Informationen vermuten lassen.

Telekommunikationsunternehmen und Marken könnten Partner für erschwingliches 5G sein!

Ein aktueller Bericht von ET Telekom hat gezeigt, dass Smartphone-Marken wie Xiaomi, Realme und andere darauf aus sind bündeln ihre 5G-Telefone mit unbegrenzten Daten, Zugang zu OTT-Plattformen und Spielen mit dem Ziel, mehr Menschen für ein 5G-Telefon zu gewinnen.

Diese Entscheidung wird 5G in Indien auch erschwinglicher machen, wenn man bedenkt, dass es im Vergleich zu 4G voraussichtlich einen Aufpreis kosten wird. Dies wird zunächst noch mehr auf das Geld zurückzuführen sein, das die Telekom-Betreiber für die teure 5G-Infrastruktur ausgeben. Daher werden solche zusätzlichen Vorteile nur zu mehr 5G-Telefonverkäufen in Indien führen.

Realmes Madhav Sheth hat das verraten Realme wird mit Bharti Airtel zusammenarbeiten, um 5G auf sein erschwingliches Telefon der Realme C-Serie zu bringen. Sheth sagte in einer Erklärung gegenüber ET Telecom: „Wir arbeiten bereits eng mit Telekommunikationsunternehmen zusammen, um 5G-Dienste zu testen und Bündelungsangebote für Verbraucher zu prüfen. Wir haben damit bereits mit Airtel für unsere Smartphones der C-Serie begonnen.

Dieser Plan wird noch mehr Menschen anziehen, da Marken ihnen ein 5G-Telefon unter Rs 10.000 zur Verfügung stellen können, was zu einer verstärkten Einführung von 5G beiträgt. Derzeit haben wir nur die 5G-Telefone für unter Rs 15.000 verfügbar.

Sogar Jio hat bestätigt, dass es ein erschwingliches 5G-Jio-Smartphone auf den Markt bringen wird, für das es mit Google und sogar Qualcomm zusammengearbeitet hat. Es gibt jedoch kein Wort darüber, welche anderen Marken dem gleichen folgen werden.

Der Analyst von Counterpoint Research, Charu Paliwal, sagte: „Es kann zu Verzögerungen bei der Einführung neuer Geräte und zunehmenden Rabattangeboten für 5G-Smartphones kommen, insbesondere während der bevorstehenden Feiertage, um die Akzeptanz bei Verbrauchern zu fördern, die kurz davor stehen, ihr Mobiltelefon zu wechseln.

Da wir noch keine genauen Details zu dieser angeblichen Initiative erhalten, ist es am besten, auf ein offizielles Wort zu warten. Zur Erinnerung: Jio wird an diesem Diwali 5G einführen, und wir erwarten, dass andere Telekommunikationsunternehmen diesem Beispiel folgen werden. Für weitere Informationen hierzu bleiben Sie dran. Sie können auch unsere Artikel über 5G, unterstützte Bänder in Indien und mehr lesen, um eine bessere Vorstellung zu bekommen. Vergessen Sie nicht, Ihre Meinung zu gebündelten Plänen mit 5G-Telefonen in den Kommentaren unten mitzuteilen.



Source link