Tech News

Technik & Digital

3DMark Wild Life Extreme: So funktioniert es


Wenn es darum geht, die GPU-Leistung objektiver zu messen, gibt es nur wenige Benchmarks, die es mit dem Wild Life Extreme-Test von 3DMark aufnehmen können. Es ist einer der wenigen plattformübergreifenden GPU-Benchmarks, der auf einer Vielzahl von Geräten funktioniert, und es ist auch ein ziemlich intensiver Test. Wie das genau funktioniert, ist allerdings vielen ein Rätsel.


Was ist 3DMark? Was ist Wild Life Extreme?

3DMark ist ein Benchmarking-Tool, das auf Android, iOS und Windows läuft und darauf abzielt, die Leistung des Geräts, das Sie testen, im Vergleich zu anderen zu messen. Es zielt hauptsächlich darauf ab, 3D-Grafik-Rendering zu testen, kann aber auch Rechenlasten analysieren. Die erhaltenen Bewertungen können verwendet werden, um sie direkt mit anderen Geräten zu vergleichen, um eine Rechenfähigkeitshierarchie zu erstellen.

XDA VIDEO DES TAGESSCROLLEN SIE, UM MIT DEM INHALT FORTZUFAHREN

3DMark enthält viele verschiedene Tests, aber Wild Life und Wild Life Extreme sind zwei plattformübergreifende Tests, mit denen beispielsweise Smartphones direkt mit einem Computer verglichen werden können. 3DMark ist im Google Play Store und im Apple App Store erhältlich.

Welche Plattformen unterstützt 3DMark Wild Life Extreme?

Wild Life Extreme von 3DMark unterstützt die folgenden Plattformen und Hardware und führt die folgende Arbeitslast aus.

Benchmark

3DMark Wildes Leben

Plattformen

Android, iOS, Windows

Zielhardware

Windows Notebook PCs Always Connected PCs powered by Arm Apple Mac Computer mit dem M1 Chip Smartphones und Tablets der nächsten Generation

Arbeitsbelastung

Der Grafiktest misst die GPU-Leistung

Grafik-API

Vulkan 1.1 (Android, Windows) DirectX 12 Feature Level 11 (Windows 10 on Arm) Metal (iOS)

Rendering-Auflösung

3840×2160 (4K-UHD)

Wie funktioniert der Wild Life Extreme-Test von 3DMark?

3DMark Wild Life Extreme: So funktioniert es

Wild Life Extreme läuft eine Minute lang, rendert mehrere 4K-Szenen und simuliert Spiele mit hochintensiven Aktivitätsausbrüchen. Es verwendet die Vulkan-API unter Android und Windows, Direct X 12 Feature Level 11 unter Windows on Arm und Metal unter iOS.

Ein Stresstest kann auch durchgeführt werden, um eine längere Arbeitsbelastung zu simulieren. Derselbe Test wird 20 Minuten lang wiederholt, wobei die Leistungsabnahme mit jeder Schleife gemessen wird, um zu zeigen, wie ein Gerät im Laufe der Zeit thermisch drosseln kann. Außerdem wird ein Diagramm erstellt, um den Leistungsabfall anzuzeigen, damit Sie die Fähigkeiten Ihres Geräts besser verstehen können.

Wild Life Extreme basiert auf dem Wild Life-Test von 3DMark, jedoch mit zusätzlichen Änderungen, die die Ausführung intensiver machen. Wild Life besteht aus mehreren Szenen mit Variationen in Geometrie, Licht und Nachbearbeitungseffekten wie Blüte, Wärmeverzerrung, Volumenbeleuchtung und Schärfentiefe. Es verwendet einen verzögerten Renderer mit Clustered Light Culling, eine Optimierungstechnik, die viele moderne Spiele verwenden würden.

Diese Szenen verwenden auch transparente Geometrie, um Wolken, Staub und helle selbstleuchtende Partikel zu bilden. Die Hauptlichtquelle ist ein schattiertes gerichtetes Licht, wobei auch omnidirektionale Lichter ohne Schatten verwendet werden, und in einigen Szenen wird ein einzelnes stumpfes Licht ohne Schatten verwendet.

Bei Wild Life Extreme gibt es einige wesentliche Unterschiede. Es erhöht die Rendering-Auflösung von 1440p auf 4K und fügt adaptive Bildschirmraum-Umgebungsokklusion und zeitliches Anti-Aliasing hinzu. Es verwendet asynchrone Berechnungen, um Rendering-Durchgänge zu überlappen, um die Auslastung der GPU zu maximieren. Schließlich nimmt es die folgenden Arbeitsbelastungsänderungen gegenüber dem regulären Wild Life-Test vor:

  • Erhöhte maximale Anisotropie für anisotrope Filterung von Materialtexturen
  • Erhöhte Schattenkartenauflösung
  • Die Anzahl der Schattenkartenproben wurde erhöht
  • Erhöhte Probenzahl für die Volumenbeleuchtung
  • Bloom-Effekt mit höherer Auflösung
  • Geometriebelastung in jeder Szene um etwa 25 % erhöht
  • Erhöhen Sie die Partikellast, indem Sie die Anzahl der Partikel verdoppeln

So laden Sie 3DMark Wild Life Extreme herunter

wasserzeichen-s23-ultra-xda-batch-samsung-kameras00063

3DMark ist einer der wichtigsten Benchmarks, mit denen Menschen Geräte wie die besten Telefone, Laptops und Tablets testen, und Sie können den Wild Life Extreme-Test aus dem Apple App Store, dem Google Play Store und der 3DMark-Website herunterladen.



Source link